Frost

KINOSTART: 01.01.1996 • Drama • Deutschland (1996) • 12 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Frostbite
Produktionsdatum
1996
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
12 Minuten
Regie
Die Zeit zwischen den Jahren, wenn alles stillzustehen scheint und alles festlich dekoriert ist. Die Zeit der Dunkelheit. Die Zeit des Feuers, das gegen die Kälte und die Furcht hilft. Während der Heiligen Nacht muss der siebenjährige Micha mit seiner jungen Mutter vor der Brutalität des betrunkenen Vaters flüchten. Mit den notwendigsten Dingen in einem Koffer verstaut, verlassen sie heimlich die Kellerwohnung eines Hinterhauses. Marianne erinnert sich an ihre Kindheit in der ländlichen ehemaligen DDR. Dorthin will sie. Als sie denkt, dort anzukommen, findet sie sich in einer eisüberzogenen, gefrorenen Landschaft. Dunkle Bäume ragen aus zu Eis erstarrtem Wasser. Am Horizont ragt eine Kirchturmspitze versunken aus dem kalten Grund. Hat der Ort ihrer Kindheit je existiert? Oder hat ihr die Erinnerung einen Streich gespielt? Die Reise geht weiter. Das Land erscheint endlos. Schneebedeckte Felder. Gefrorene Seen. Steinharte Erde. Eisverkrustete Straßen. Die wenigen Häuser sind verlassen und zerstört. Ihrem höllischen Leben in der Kellerwohnung entkommen, findet Marianne sich nun in einem Nichts wieder, so groß wie die scheinbare Unendlichkeit einer Eiszeit, dem sie keinerlei Vision von einem neuen Leben entgegenzusetzen hat. Während ihrer einwöchigen Odyssee durch ein tiefgefrorenes Deutschland, treffen sie Menschen, die ihnen einen Platz zum übernachten und ausruhen anbieten. Doch die versteckten Motive dieser Hilfestellungen sind durchgehend egoistischer Natur und verletzen Mutter und Sohn nur tiefer. So geht ihre Reise von Station zu Station weiter. Irgendwann, in einem kleinen Hotel, irgendwo in einer kleinen Stadt, ergibt sich so etwas wie ein provisorisches Heim mit dem ersehnten Frieden, der jedoch nicht dauern kann.
Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS