Gerichtshof zu Pferde

KINOSTART: 01.01.1970 • Gesellschaftsdrama • VR China (2006)
Lesermeinung
Originaltitel
Courthouse on the Horseback
Produktionsdatum
2006
Produktionsland
VR China
Richter Feng, seine Assistentin Yang und der junge Ah-Luo treffen sich in einer Stadt am Rande der Zivilisation zu ihrem Regierungsauftrag, in den abgelegenen Dörfern der Provinz Yunnan im Südwesten Chinas Recht zu sprechen. Für Feng ist das Routine, Frau Yang geht danach in Pension, Ah-Luo, frisch von der Universität, ist voller Tatendrang, der aber jäh umschlägt, als ihm schon bei der ersten Autofahrt über halsbrecherische Straßen schlecht wird. Danach müssen sie weiter, als "Gerichtshof zu Pferde": ein Pferd transportiert die notwendigen Gerichts-Insignien, die Staats- und Status-Symbole über die Serpentinenwege durchs Gebirge. In den Dörfern haben sie es zu tun mit Familienzwistigkeiten, Erbschaftsauseinandersetzungen, traditionellen Medizinmännern und neueren Behandlungsmethoden, mit einem Streit um Grabstätten und um Haustiere. Mit seiner Mischung aus Humor, Verständnis und Fatalismus versucht Feng, zwischen Stammesritualen und den Gesetzen der modernen Gesellschaft zu vermitteln, und spürt, wie diese Aufgabe immer schwieriger wird. Vollends verliert er den Boden unter den Füßen, als die Konflikte auch in seiner eigenen Kleingruppe eskalieren. Erst geht die staatliche Autorität verloren, weil die Standarte in eine Schlucht stürzt, dann macht Ah-Luo sich mit seiner Verlobten davon, weil er in seiner beruflichen Laufbahn keinen Sinn sieht, schließlich will auch Frau Yang nicht mehr, weil sie sich über die offizielle Politik gegen ethnische Minderheiten wehrt. Der Dorfrichter Feng, der seit Jahren heimlich in sie verliebt ist, steht plötzlich einsam und verlassen da. Aus der melancholischen Auseinandersetzung mit der "gebrechlichen Einrichtung der Welt" wird eine bittere Abrechnung mit einem bürokratischen und unflexiblen System.

Neu im kino

Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS