Hauptsache, die Torte schmeckt!

Hukkle - Das Dorf

KINOSTART: 24.04.2003 • Drama • Ungarn (2002) • 75 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Hukkle
Produktionsdatum
2002
Produktionsland
Ungarn
Laufzeit
75 Minuten

Die sommerliche Dorfidylle ist trügerisch! Zwar holen die Bauern ihre Ernte ein, der starke Zuchteber bespringt die Sau und die Bienen sammeln fleißig Blütennektar für den Honig, doch plötzlich sterben die Männer wie die Stubenfliegen ...

In einer Mischung aus dokumentarischen Bildern und Spielszenen kommt dieses kuriose Werk aus Ungarn völlig ohne Worte aus. Dagegen sprechen die vielen Geräusche im Dorf ihre eigene Sprache und bilden eine Art kakaphonische Symphonie, die manchmal durch einfach Dinge - etwa der Schluckauf eines Mannes - zu ihrem Rhythmus findet. Witzige Szenen, absurde Situationen und vermeintliche Landidylle werden hier zur besten Unterhaltung.

Foto: Arsenal

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung