Wirken ein wenig ratlos: Lou Doillon (l.) und Caroline Ducey
Wirken ein wenig ratlos: Lou Doillon (l.) und Caroline Ducey

Ich habe dich nicht um eine Liebesgeschichte gebeten

KINOSTART: 15.08.2002 • Drama • Frankreich (2001)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Carrément à l'ouest
Produktionsdatum
2001
Produktionsland
Frankreich
Alex hält sich in Paris mit kleinen Drogengeschäften über Wasser. Dort begegnet er eher zufällig zwei jungen Frauen: der charmanten, selbstsicheren Fred und der einfühlsamen, schüchternen Sylvia. Im Verlaufe einer Nacht inszeniert Fred ein bizarres Spiel der Verführung, in dem auf engstem Raum alle Formen der Liebe durchgespielt werden - bis aus dem Spiel Ernst wird...

Ein Kammerspiel über die Liebe von Jacques Doillon, das durch die erfrischende Natürlichkeit seiner jungen Schauspieler eine eigenwillige Faszination erhält. Doillon erzählt seine Geschichte brillant und pyschologisch plausibel, die Darstellercrew ziegt ihr ganzes komödiantisches Talent. In die Rolle der Fred schlüpfte Lou Doillon, Tochter des Regisseurs und Jane Birkin, die mit ihrem Vater bereits in "Viel (zuwenig) Liebe" (1998) zusammenarbeitete. Einziger Wermutstropfen: Doillon filmte mit digitaler Kamera, so dass das Ganze wie eine Reality-Show daherkommt.

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung