Das ist doch ein Gesicht zum Reinschlagen, oder? 
William McNamara und Amy Locane  
Das ist doch ein Gesicht zum Reinschlagen, oder? 
William McNamara und Amy Locane  

Ich küsse dich, ich töte dich

KINOSTART: 01.01.1970 • Thriller • Kanada (1998)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Implicated
Produktionsdatum
1998
Produktionsland
Kanada
Music
Kamera
Die junge Ann Campbell soll für die achtjährige Katie ein paar Tage lang Babysitter spielen. Anns Freund Tom Baker hat ihr diesen Kindermädchen-Job vermittelt. Katie ist nämlich die Tochter von Toms Arbeitgeber Carl. Ann und Tom holen Katie von zu Hause ab. Doch schon bald folgt für Ann ein böses Erwachen. Tom hat sie belogen und in eine raffinierte Falle gelockt: Was er als harmlose Gefälligkeit hingestellt hat, ist in Wirklichkeit ein Kidnapping. Tom und Carl stecken unter einer Decke, die beiden haben Katies Entführung gemeinsam ausgeheckt. Nun treten sie als anonyme Kidnapper auf und wollen von Carls ebenso reicher wie ahnungsloser Ehefrau Chloe ein millionenschweres Lösegeld erpressen...

Der kanadische Regisseur Irving Belateche inszenierte hier einen spannenden Thriller mit einigen überraschenden Momenten. Belateche debütierte 1995 mit dem Film "Saving Souls", zu dem er auch das Drehbuch verfaßte.

Darsteller
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS