Ein leeres Blatt Papier: Greta Garbo
Ein leeres Blatt Papier: Greta Garbo

Königin Christine

KINOSTART: 01.01.1970 • Melodram • USA (1933)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Queen Christina
Produktionsdatum
1933
Produktionsland
USA
Schnitt

Nach dem Tod des Schwedenkönigs Gustav II. Adolf im Jahre 1632 in der Schlacht von Lützen fällt die Krone an seine kleine Tochter Christine. Als Achtzehnjährige übernimmt die schöne junge Frau die Regierungsgeschäfte und bemüht sich, ihrem Land Frieden zu verschaffen. Von einer Heirat mit ihrem Vetter Karl Gustav will sie dagegen nichts wissen; in dem spanischen Gesandten Antonio de la Prada begegnet ihr die große Liebe ihres Lebens ...

Greta Garbo spielt in diesem berühmten Film von Rouben Mamoulian, der Dichtung und Wahrheit effektvoll mischt, eine ihrer schönsten Rollen. Allerdings ist "Königin Christine" im Grunde Rouben Mamoulians schwächster Film. Die Kamera (Henry Daniels) zeigt über weite Strecken nur das Gesicht der Garbo, das Mamoulian "wie ein leeres Blatt Papier" haben wollte, auf das der Zuschauer seine eigenen Eindrücke zeichnen konnte.

Foto: ARD/Degeto

Darsteller
Greta Garbo
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS