Last Day of Summer

KINOSTART: 09.09.2008 • Familienkomödie • USA (2007) • 83 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
The Last Day of Summer
Produktionsdatum
2007
Produktionsland
USA
Laufzeit
83 Minuten
Regie
Der letzte Tag der Sommerferien ist angebrochen, und der zwölfjährige Luke Malloy (Jansen Panettiere) gerät regelrecht in Panik. Am nächsten Morgen muss er nämlich das erste Mal auf die weiterführende Schule - und das ist nicht nur gleichbedeutend mit mehr Hausaufgaben und strengeren Lehrern, dort wartet auch der berühmt-berüchtigte Schulhof-Rowdy Meat (Daniel Samonas). Der Grobian und seine Bande sind bekannt dafür, dass sie mit "Neulingen" wie Luke besonders hart umspringen. So kommt es, dass Luke sich nichts sehnlicher wünscht, als dass der letzte Ferientag niemals vorübergehen möge. Ein endloser Sommertag ohne Verpflichtungen, der immer wieder von vorne anfängt und an dem man tun und lassen kann, was man möchte! Doch als sein Wunsch Wirklichkeit wird, stellt Luke sehr schnell fest, dass die endlose Wiederholung des immer Gleichen nicht ganz das ist, was er sich erträumt hat ...
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS