Alle meine Lieben

KINOSTART: 11.12.2009 • Familienkomödie • Deutschland (2009) • 88 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Alle meine Lieben
Produktionsdatum
2009
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
88 Minuten
Sonja Spitz, stolze Besitzerin eines Feinkostladens mit Restaurant, steht an der Schwelle zu einem neuen Lebensabschnitt: Nachdem ihre drei Kinder das elterliche Nest verlassen haben, will sie endlich die Zeit mit ihrem Freund, dem jüngeren Italiener Michele, genießen. Die beiden sind schon länger ein Paar, nur hat Sonja die Beziehung bislang vor ihren Kindern geheim gehalten. Jetzt will sie endlich zu ihrer Liebe stehen und freut sich auf ein neues, freies Leben. Doch leider wird nichts aus der romantischen Zweisamkeit, denn Sonjas Sprösslinge kehren der Reihe nach wieder ins "Hotel Mama" zurück. Damit nicht genug, steht eines Tages auch noch Sonjas Exmann Willi samt kleiner Tochter vor der Tür und bittet um Unterschlupf. Für Sonja beginnt ein heikler Balanceakt: Sie muss ihre illustre Familienbande zähmen und zugleich den armen Michele mit heimlichen Treffen bei Laune halten. Es ist natürlich nur eine Frage der Zeit, bis dieses Versteckspiel auffliegt.
Darsteller
Heinz Hoenig als aufrechter Winzer in der ARD-Produktion "Gier" (Teil 1: Mit Glanz und Gloria).
Heinz Hoenig
Lesermeinung
Sehr beliebt: Jutta Speidel.
Jutta Speidel
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS