Laurel & Hardy - Lange Leitung

KINOSTART: 28.06.2001 • Komödie • USA (1938) • 57 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Blockheads
Produktionsdatum
1938
Produktionsland
USA
Laufzeit
57 Minuten

Stan Laurel hat das Ende des Ersten Weltkriegs nicht mitbekommen und bezieht immer noch Stellung in Schützengraben. Erst 1938 kehrt in die USA zurück. Ollie hat dies in der Zeitung gelesen und nimmt sich prompt seines Freundes an. Doch statt eines leckeren Begrüßungsmahls bekommt Ollie die Wut seiner Frau zu spüren. Außerdem sorgt bald die nette Nachbarin und deren Ehemann, ein Großwildjäger, für einiges Durcheinander ...

Dies ist zweifellos eine überaus groteske Stan & Ollie-Komödie. Denn hier findet sich wie in kaum einem anderen Film der beiden eine Anhäufung surrealer Gags. Außerdem wird hier wieder einmal die ablehnende Haltung zum Militär deutlich. Einer der besten Filme des Duos, der auch unter dem Titel "Laurel & Hardy - Die Klotzköpfe" bekannt ist!

Foto: ZDF/CCA

Darsteller

Oliver Hardy
Lesermeinung
Stan Laurel
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Roger Bart im Porträt: Infos zur Karriere, zum Werdegang und Privates.
Roger Bart
Lesermeinung
Schauspielerin Angelina Jolie ist auch UN-Botschafterin.
Angelina Jolie
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Brigitte Bardot galt als DAS Sex-Symbol ihrer Generation.
Brigitte Bardot
Lesermeinung
Hollywoodstar Kevin Costner.
Kevin Costner
Lesermeinung
"Der" Entertainer par excellence: Frank Sinatra
Frank Sinatra
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung
Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Tilda Swinton
Lesermeinung