Liebe auf den zweiten Blick

KINOSTART: 01.01.2005 • Verwechslungskomödie • Deutschland (2005) • 90 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Liebe auf den zweiten Blick
Produktionsdatum
2005
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
90 Minuten
Regie
Scheidungsanwältin hin oder her, von einem ist Elvira Kupfer überzeugt: Wenigstens bei der Heirat sollte Liebe walten, nicht Kalkül. Dass der Senior ihrer Kanzlei, Dr. Friedrich Mertens, zwischen einer Hoferbin aus einem Hunsrücker Gewerbesteuerparadies und einem Baden-Badener Industriellensohn eine Ehe eingefädelt hat, die einzig finanziellen Interessen dient, findet Elvira unerhört. Und Kollege Stefan Milloschinsky, ohnehin Elviras eingeschworener Lieblingsgegner, hat natürlich eifrig mitgemacht. Elvira ist alles andere als überrascht, als die Sache prompt schief geht. Denn nach der Hochzeit weigert sich die junge Bäuerin Susanne Weber energisch, sich wie verabredet wieder scheiden zu lassen. Sie hat Gefallen an Thomas Hahn gefunden und will verheiratet bleiben. Vater und Sohn Hahn dagegen bestehen auf der Scheidung, andernfalls drohen den Anwälten gigantische Schadenersatzforderungen. Nun hat Elvira Oberwasser. Ohne ihre Hilfe droht die Angelegenheit für die Kanzlei fatal zu enden. Elvira entwickelt einen verwegenen Plan. Bei den beiden Hahns in Baden-Baden setzt sie gemeinsam mit Susanne Weber eine raffinierte Maskerade in Gang, um Thomas Hahn doch noch von den Qualitäten seiner Ehefrau zu überzeugen. Was wesentlich einfacher wäre, wenn Millosch seine Finger aus dem Spiel halten könnte. Aber genau das bringt er natürlich nicht fertig.
Darsteller
Gunter Berger
Lesermeinung
Literat, Schöngeist, Schauspieler: Hanns Zischler,
hier als Kommissar in dem Krimi "Hinter blinden
Fenstern"
Hanns Zischler
Lesermeinung
Sehr beliebt: Jutta Speidel.
Jutta Speidel
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Bekannt durch ihre Dauerrolle als Teresa Lisbon in "The Mentalist": Robin Tunney.
Robin Tunney
Lesermeinung
Bekannt wie ein bunter Hund: Eddie Murphy.
Eddie Murphy
Lesermeinung
Prangert gesellschaftliche Missstände an: Ken Loach
Ken Loach
Lesermeinung
Autofahren ist auf Dauer doof! Hilmi Sözer und
Özlem Blume
Hilmi Sözer
Lesermeinung
Sir Roger Moore wurde mit seiner Rolle als britischer Geheimagent James Bond zum Weltstar.
Roger Moore
Lesermeinung
Katrin Sass als feste Größe in den ARD-Usedom-Krimis.
Katrin Sass
Lesermeinung
Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung