Sylvester Stallone will sich im Knast nicht
unterkriegen lassen

Lock Up - Überleben ist alles

KINOSTART: 04.08.1989 • Gefängnisfilm • USA (1989) • 115 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Lock up
Produktionsdatum
1989
Produktionsland
USA
Budget
24.000.000 USD
Einspielergebnis
22.099.847 USD
Laufzeit
115 Minuten
Music

Sechs Monate vor seiner Entlassung wird der Muster-Häftling Frank Leone in das berüchtigte Gefängnis von Gateway gebracht. Hier hat der sadistische Direktor Drumgoole noch eine Rechnung mit ihm offen und setzt Leone unter psychischen und physischen Druck. Zunächst behält dieser die Nerven, doch als Drumgoole und seine Leute damit drohen, Leones zukünftige Ehefrau Melissa zu vergewaltigen und zu töten, gibt es für diesen kein Halten mehr ...

Ein voll auf Stallone zugeschnittener, gewalttätiger Reißer von Regisseur John Flynn, der hier seinen Helden ganz nach dem Strickmuster der "Rambo"- und "Rocky"-Filme aufbaut. Besonders gut ist mal wieder Donald Sutherland als sadistischer Gefängnisdirketor, der keine Schikane auslässt, um Stallone aus der Reserve zu locken.

Foto: ZDF/Donald E. Thorin

Darsteller
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Tom Sizemore
Lesermeinung
Weitere Darsteller