John Rambo (Sylvester Stallone) weiß sich seiner
Haut zu wehren

Rambo

KINOSTART: 22.10.1982 • Actionfilm • USA (1982) • 93 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
First Blood
Produktionsdatum
1982
Produktionsland
USA
Budget
15.000.000 USD
Einspielergebnis
125.212.904 USD
Laufzeit
93 Minuten

Vietnam-Veteran John Rambo, ein simples Gemüt, möchte in einem amerikanischen Provinzkaff eigentlich nur seinen alten Kriegskumpel besuchen. Doch die gelangweilte örtliche Polizei hat den leicht abgerissen aussehenden Mann bald auf dem Kieker und schikaniert ihn. Der psychisch vorbelastete Rambo rastet aus, flüchtet in den Wald und setzt seine Dschungelkampf-Erfahrung gegen die ihn hetzende Polizei ein. Es geht zur Sache ...

Kaum eine Filmgestalt wurde so bekannt wie Stallones Rambo. Wo immer von knallhartem bis rücksichtslosem Verhalten die Rede ist, ist der Name nicht weit: Da ist von Polit-Rambos die Rede, von Verkehrs- oder Fußball-Rambos und vielen anderen Dreinschlägern. Somit zählt diese Figur nicht nur zu den bekanntesten, sondern auch zu den verrufensten. Medienpädagogen laufen Amok, wenn sie nur den Namen hören. Seinen schlechten Ruf verdankt Rambo indes nur den fragwürdigen Fortsetzungen, "Rambo II", "Rambo III" und "John Rambo", die jegliche kritische Distanz zur inhaltlichen Gewalt vermissen lassen. Der erste "Rambo" dagegen, von Ted Kotcheff meisterlich inszeniert, ist ein mustergültiger Actionfilm, der seine geradlinige Story mit hoher Präzision erzählt.

Foto: Kinowelt

Darsteller
Brian Dennehy
Lesermeinung
Bruce Greenwood
Lesermeinung
Ein rothaariger Fuchs: David Caruso
David Caruso
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

The Son
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moritz Bleibtreu setzt sich in "Caveman" mit seinem ganz persönlichen inneren Höhlenmenschen auseinander.
Caveman
Komödie
Die drei ??? – Erbe des Drachen
Familienfilm • 2023
prisma-Redaktion
Rache auf Texanisch
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Shotgun Wedding – Ein knallhartes Team
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Babylon – Rausch der Ekstase
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Scooter hautnah: Da die Band ohnehin viel ungeplante Freizeit hatte, ließen H. P. Baxxter (Bild) und Co. eine Dokumentation über sich drehen - "FCK2020 - Zweieinhalb Jahre mit Scooter".
FCK2020 – Zweieinhalb Jahre mit Scooter
Dokumentarfilm
Holy Spider
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
M3GAN
Horrorfilm • 2023
prisma-Redaktion
Belle & Sebastian – Ein Sommer voller Abenteuer
Familienfilm • 2022
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Action • 2023
prisma-Redaktion
The Banshees of Inisherin
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Insel der Zitronenblüten
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Blueback – Eine tiefe Freundschaft
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Was man von hier aus sehen kann
Tragikomödie • 2022
Der gestiefelte Kater: Der letzte Wunsch
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der denkwürdige Fall des Mr. Poe
Mysterythriller • 2022
Whitney Houston: I Wanna Dance With Somebody
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Frieden, Liebe und Death Metal
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Ein Triumph
Komödie • 2020
prisma-Redaktion
Avatar: The Way of Water
Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS