Gewinnt als Nashville Lady die Gunst des Publikums: 
Sissy
Spacek  
Gewinnt als Nashville Lady die Gunst des Publikums: 
Sissy
Spacek  

Nashville Lady

KINOSTART: 01.01.1970 • Filmbiografie • USA (1980)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Coalminer's Daughter
Produktionsdatum
1980
Produktionsland
USA
Music
Kamera
Schnitt
Loretta Webb, Tochter einer bettelarmen, kinderreichen Bergmannsfamilie, ist noch keine 14 Jahre alt, als sie den jungen Doolittle Lynn heiratet. Sechs Jahre später drängt ihr Mann sie zu einer Karriere als Sängerin. Loretta wird zum gefeierten Country-Star, doch ihre Ehe droht am Ruhm zu zerbrechen...

Eine genaue Milieustudie mit gekonnten Darstellungen und guter Fotografie machen den Film auch für Country-Music-Hasser sehenswert. Michael Apted verfilmte die Geschichte des authentischen Country-Stars Loretta Lynn durchaus im vertrauten Rahmen amerikanischer Starbiographien, dabei gelang es ihm jedoch, weitgehende Authentizität zu erreichen. Robert Altmans "Nashville"-Film aus dem Jahr 1974 war eine sarkastische Abrechnung mit der Verlogenheit des Showbusineß, sein Nashville ist ein Alptraum, der die Menschen zerstört und in Gewalt explodiert. Michael Apted dagegen formulierte seine Kritik eher indirekt auf der musikalischen Ebene. Von Auftritt zu Auftritt wird die Musik kommerzieller. In Sissy Spacek hatte Apted die ideale Besetzung für die Rolle der Loretta Lynn gefunden. Sie gewann zu Recht den Oscar als beste Hauptdarstellerin; Drehbuch, Kamera, Ton, Schnitt und Ausstattung wurden nominiert.

Darsteller

Beeindruckt mit ihren feinfühligen Charakterdarstellungen: Sissy Spacek.
Sissy Spacek
Lesermeinung
Erfolgreicher Schauspieler: Tommy Lee Jones.
Tommy Lee Jones
Lesermeinung

Neu im kino

The Kill Room
Thriller • 2023
prisma-Redaktion
Dream Scenario
Komödie • 2023
Ghostbusters: Frozen Empire
Fantasykomödie • 2024
Die Herrlichkeit des Lebens
Drama • 2024
Miller's Girl
Erotikthriller • 2024
prisma-Redaktion
Kung Fu Panda 4
Animationsfilm • 2024
prisma-Redaktion
Maria Montessori
Drama • 2024
prisma-Redaktion
Wunderland – Vom Kindheitstraum zum Welterfolg
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Drive-Away Dolls
Krimi • 2024
prisma-Redaktion
The Zone of Interest
Drama • 2023
Wir waren Kumpel
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Welchen Weg soll er beschreiten? Paul Atreides (Timothée Chalamet), der Protagonist in "Dune: Part Two", wird abermals von Zweifeln befallen.
Dune: Part Two
Science-Fiction • 2024
prisma-Redaktion
Lisa Frankenstein
Liebesfilm • 2024
Good Boy
Horrorfilm • 2022
Spuk unterm Riesenrad
Abenteuerfilm • 2024
Madame Web
Actionfilm • 2024
prisma-Redaktion
Bob Marley: One Love
Musik • 2024
prisma-Redaktion
Geliebte Köchin
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
All of Us Strangers
Liebesdrama • 2023
prisma-Redaktion
Die Farbe Lila
Drama • 2023
prisma-Redaktion
A Great Place to Call Home
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Argylle
Komödie • 2024
prisma-Redaktion
Eine Million Minuten
Drama • 2024
Home Sweet Home – Wo das Böse wohnt
Horror • 2024
Weihnachten kann kommen! Oder etwa nicht? Angus Tully (Dominic Sessa, links), Paul Hunham (Paul Giamatti, Mitte) und Mary Lamb (Da'Vine Joy Randolph) müssen sich zusammenraufen.
The Holdovers
Komödie • 2023
Das Erwachen der Jägerin
Drama • 2023
Wo die Lüge hinfällt
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Poor Things
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Baby to go
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
15 Jahre
Drama • 2024
prisma-Redaktion