Paradise Road - Weg aus der Hölle

KINOSTART: 01.01.1970 • Kriegsdrama • Australien/USA (1997)
Lesermeinung
Originaltitel
Paradise Road
Produktionsdatum
1997
Produktionsland
Australien/USA
Im Dezember 1941 wird das britische Handelszentrum in Singapur von japanischen Soldaten angegriffen. Frauen und Kinder werden daraufhin auf ein Schiff gebracht, dass sie sicher nach Europa bringen soll. Das Schiff wird jedoch auf seiner Reise bombardiert, und nur durch großes Glück können sich einige Frauen auf die Insel Sumatra retten. Diese ist jedoch in japanischer Hand, und so werden die Frauen in ein Lager gebracht, wo sie gefangen gehalten werden. Hitze und Hunger, aber auch die strengen Regeln im Camp, bringen die Frauen an Ihre Grenzen. Unter diesen widrigen Umständen gründet Adrienne Pargiter ein Vokalorchester. Durch die Beschäftigung mit der Musik schöpfen die Frauen neuen Mut im Kampf gegen die Gefangenschaft.

BELIEBTE STARS

Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Auch auf der Bühne ein Großer: Samuel Finzi.
Samuel Finzi
Lesermeinung
Götz George in seiner Erfolgsrolle als TV-Kommissar Schimanski.
Götz George
Lesermeinung
"Kung-Fu-Macher" mit Weltkarriere: Jacki Chan
Jackie Chan
Lesermeinung
Erol Sander wurde in Istanbul geboren und lebte zeitweise in Frankreich.
Erol Sander
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Das könnte eine Spur sein! Robert Atzorn (r.) mit Tilo Prückner
Tilo Prückner
Lesermeinung
In Film und Fernsehen erfolgreich: Gabriel Byrne
Gabriel Byrne
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung
Schauspieler und "Tatort"-Star Axel Prahl.
Axel Prahl
Lesermeinung
Der Mann mit dem Schnauzbart: Tom Selleck.
Tom Selleck
Lesermeinung
Ich baller genauso gerne wie Sabata! Yul Brynner 
als Indio Black
Yul Brynner
Lesermeinung
Wurde als "Dreizehn" in "Dr. House" bekannt: Olivia Wilde.
Olivia Wilde
Lesermeinung