Eheprobleme: Tobey Maguire und Natalie Portman

Brothers

KINOSTART: 27.01.2011 • Kriegsdrama • USA (2009) • 110 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Brothers
Produktionsdatum
2009
Produktionsland
USA
Budget
26.000.000 USD
Einspielergebnis
43.318.349 USD
Laufzeit
110 Minuten

Als Captain Sam Cahill bei seinem vierten Einsatz in Afghanistan gefangen genommen wird und fortan eine Tortur erlebt, kommt er – schließlich doch noch befreit - als gebrochener, tief verstörter Mann zu seiner Familie zurück. Sein Bruder Thommy, einst das schwarze Schaf der Familie, hat sich aufopferungsvoll um Sams Frau Grace und dessen Kinder gekümmert, waren sie doch in dem Glauben, Sam sei im Einsatz gefallen. Der verstörte Sam wittert fortan überall Verrat, glaubt gar, dass Thommy und Grace ein Verhältnis haben ...

Der irische Regisseur Jim Sheridan ("Im Namen des Vaters", "Mein linker Fuß") legt mit diesem stimmigen Drama das US-Remake von Susanne Biers "Brothers - Zwischen Brüdern" vor. Dabei konnte er auf die exzellenten Darsteller und auf die gute Story vertrauen. Wer allerdings das Original kennt, der kann diesem Werk – bis auf die Schauspielleistungen – nichts Neues zum Thema "Kriegserlebnisse und deren Einfluss auf die menschliche Seele" abgewinnen.

Foto: Koch Media

Darsteller
Carey Mulligan mit ihrem frechen Kurzhaarschnitt.
Carey Mulligan
Lesermeinung
Feierte 2001 mit seiner Rolle in "Donnie Darko" seinen Durchbruch: Jake Gyllenhaal.
Jake Gyllenhaal
Lesermeinung
Schauspielerin Natalie Portman wurde am 9. Juni 1981 in Jerusalem geboren.
Natalie Portman
Lesermeinung
Sam Shepard: Der Charakterdarsteller, Verfasser von Theaterstücken und Pulitzer-Preisträger starb am 27. Juli 2017 an den Folgen von ALS.
Sam Shepard
Lesermeinung
Tobey Maguire wurde vor allem als "Spider-Man" weltbekannt.
Tobey Maguire
Lesermeinung
Weitere Darsteller
News zu Brothers

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS