Nach Video-Spiel, Sammelkarten, Spielzeug und TV-Serie jetzt auch der Kinofilm: Ash Ketchum, Mitsy und Rocko wollen die größten Pokémon-Spieler aller Zeiten werden. Auf dem Weg zur Meisterschaft erleben sie allerlei bunte Abenteuer...

Eine überkandidelte Story, die nervige Animation à la "Heidi" - das muss bei Mangas wohl so sein - und eine blöde Synchronisation sorgen hier für knallbunte Kinderunterhaltung. Das einzig Positive: Es schadet nicht unbedingt. Aber Besseres gibt es tausendfach.