Heißa, bin ich ein süßes Tierchen!

Pokémon - Der Film

KINOSTART: 13.04.2000 • Zeichentrick • USA/Japan (1999) • 75 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Pokémon the First Movie: Mewtwo Strikes Back Strikes Back
Produktionsdatum
1999
Produktionsland
USA/Japan
Budget
30.000.000 USD
Einspielergebnis
163.644.662 USD
Laufzeit
75 Minuten
Kamera
Nach Video-Spiel, Sammelkarten, Spielzeug und TV-Serie jetzt auch der Kinofilm: Ash Ketchum, Mitsy und Rocko wollen die größten Pokémon-Spieler aller Zeiten werden. Auf dem Weg zur Meisterschaft erleben sie allerlei bunte Abenteuer...

Eine überkandidelte Story, die nervige Animation à la "Heidi" - das muss bei Mangas wohl so sein - und eine blöde Synchronisation sorgen hier für knallbunte Kinderunterhaltung. Das einzig Positive: Es schadet nicht unbedingt. Aber Besseres gibt es tausendfach.  

Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Bekannt durch ihre Dauerrolle als Teresa Lisbon in "The Mentalist": Robin Tunney.
Robin Tunney
Lesermeinung
Bekannt wie ein bunter Hund: Eddie Murphy.
Eddie Murphy
Lesermeinung
Prangert gesellschaftliche Missstände an: Ken Loach
Ken Loach
Lesermeinung
Autofahren ist auf Dauer doof! Hilmi Sözer und
Özlem Blume
Hilmi Sözer
Lesermeinung
Sir Roger Moore wurde mit seiner Rolle als britischer Geheimagent James Bond zum Weltstar.
Roger Moore
Lesermeinung
Katrin Sass als feste Größe in den ARD-Usedom-Krimis.
Katrin Sass
Lesermeinung
Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung