Die Typen wollen mich fertigmachen! Treat Williams 
als Cop Daniel Ciello

Prince of the City

KINOSTART: 19.08.1981 • Polizeifilm • USA (1982) • 167 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Prince of the City
Produktionsdatum
1982
Produktionsland
USA
Budget
8.600.000 USD
Einspielergebnis
8.124.257 USD
Laufzeit
167 Minuten
Regie
Music

Detective Ciello arbeitet für eine Spezialeinheit zur Bekämpfung des Drogenhandels. Seine Ermittlungen führen ihn täglich in eine Grauzone zwischen Gesetz und Verbrechen. Als er im Auftrag einer Kommission zur Aufklärung von Polizeikorruption gegen seine eigenen Kollegen aussagt, verstößt Ciello gegen den Ehrenkodex der Polizisten...

Sidney Lumets "Prince of the City" ist ein realistischer Polizeifilm, der detailgenau des Milieu der Drogenermittler zeichnet und schonungslos verbrecherische Machenschaften innerhalb des Polizei-Apparates anprangert. Lumet drehte den spannungsgeladenen und preisgekrönten Film nach einem Tatsachenroman von Robert Daley. Überragend: Treat Williams in der Rolle des Cops Ciello. 1990 drehte Lumet ("Die zwölf Geschworenen") mit "Tödliche Fragen" einen weiteren gelungenen Polizeithriller, der sich mit Korruption und Machtmissbrauch befasst.

Foto: Concorde

Darsteller
Schon über Jahrzehnte im Geschäft: Bob Balaban
Bob Balaban
Lesermeinung
Hollywood-Star Bruce Willis.
Bruce Willis
Lesermeinung
Wurde erst durch "Sex and the City" einem breiten Publikum bekannt: Cynthia Nixon.
Cynthia Nixon
Lesermeinung
Lance Henriksen
Lesermeinung
Lindsay Crouse
Lesermeinung
Treat Williams
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS