Que reste-t-il ?

KINOSTART: 01.01.1970 • Téléfilm • Frankreich (2000)
Lesermeinung
Produktionsdatum
2000
Produktionsland
Frankreich
Edith, 82 ans, souffre de la maladie d'Alzheimer. Pensionnaire d'une résidence pour personnes âgées, elle teste un nouveau médicament sensé soigner les troubles de la mémoire. Un jour, son chemin croise celui de Gaspard, 16 ans, un adolescent d'origine haïtienne. Gaspard ne connaît rien de son enfance ni des raisons qui ont poussé sa mère, chauffeur de taxi, à quitter leur pays natal. Entre Edith et le jeune Gaspard, que tout pourtant semble séparer, se noue une amitié profonde et sincère Eighty-two year old Edith has Alzheimer's disease. She lives in a home for the elderly and has volunteered to test a new drug aimed at curing memory loss. One day, she meets Gaspard, a sixteen-year-old of Haitian descent. Gaspard knows nothing of his childhood nor the reasons which prompted his mother, a taxi driver, to leave their native land. Little by little, Edith and Gaspard, who at first glance seem to belong to two completely different worlds, weave a basket of friendship decorated with ribbons of deep sincerity Edith, 82, leidet an Alzheimer. Die Rentnerin lebt in einem Altersheim. Sie testet ein neues Medikament, das ihre Gedächtnislücken heilen soll. Eines Tages begegnet sie dem 16jährigen Gaspard, einem jugendlichen Haitianer. Gaspard kennt weder seine Kindheit, noch die Gründe, die seine Mutter, eine Taxifahrerin, dazu bewegt haben, ihr Herkunftsland zu verlassen. Zwischen Edith und dem jungen Gaspard, die beide so unterschiedlich zu sein scheinen, entwickelt sich eine ehrliche und tiefgehende Freundschaft...

News zu

BELIEBTE STARS

Roger Bart im Porträt: Infos zur Karriere, zum Werdegang und Privates.
Roger Bart
Lesermeinung
Schauspielerin Angelina Jolie ist auch UN-Botschafterin.
Angelina Jolie
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Brigitte Bardot galt als DAS Sex-Symbol ihrer Generation.
Brigitte Bardot
Lesermeinung
Hollywoodstar Kevin Costner.
Kevin Costner
Lesermeinung
"Der" Entertainer par excellence: Frank Sinatra
Frank Sinatra
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung
Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Tilda Swinton
Lesermeinung