Endlich vereint: Thandie Newton und David Thewlis

Shandurai und der Klavierspieler

KINOSTART: 03.03.2005 • Drama • Italien, Großbritannien (1998) • 93 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Besieged
Produktionsdatum
1998
Produktionsland
Italien, Großbritannien
Laufzeit
93 Minuten
Music
Schnitt

In ihrer afrikanischen Heimat ständigen Schikanen ausgesetzt, ergreift Shandurai die Flucht, nachdem ihr Mann verhaftet wurde. In Italien beginnt sie ein Medizinstudium und hält sich als Putzfrau über Wasser. Als sie als Haushälterin bei einem britischen Pianisten landet, verliebt sich der scheue Künstler in sie. Er macht der exotischen Schönen Geschenke, will ihr Herz gewinnen. Erst als sie ihn bittet, etwas für ihren Mann zu tun, lässt der Pianist seine Aufdringlichkeiten. Doch insgeheim setzt er tatsächlich Himmel und Hölle in Bewegung, um Shandurais Mann zu helfen...

Das Liebesdrama inszenierte Altmeister Bernardo Bertolucci wie ein Kammerspiel für zwei Personen. Doch die Figuren lassen den Betrachter merkwürdig kalt. Was in "Der letzte Tango in Paris" ein faszinierendes Liebesspiel war, bewegt sich hier kühl zwischen Ablehnung und Anziehung, ohne auf die Gründe einzugehen. So ist das Ergebnis ein eher oberflächliches Treiben, für das sich jahrelang zu Recht kein Verleih gefunden hat. Fürs Fernsehen lässt man diese Mängel aber noch durchgehen!

Foto: Alamode Film

Darsteller
Äußert populär als Professors Remus Lupin in Harry Potter: David Thewlis.
David Thewlis
Lesermeinung
Nicht nur schön, sondern auch talentiert: Thandie Newton.
Thandie Newton
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS