Endlich vereint: Thandie Newton und David Thewlis

Shandurai und der Klavierspieler

KINOSTART: 03.03.2005 • Drama • Italien, Großbritannien (1998) • 93 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Besieged
Produktionsdatum
1998
Produktionsland
Italien, Großbritannien
Laufzeit
93 Minuten
Music
Schnitt

In ihrer afrikanischen Heimat ständigen Schikanen ausgesetzt, ergreift Shandurai die Flucht, nachdem ihr Mann verhaftet wurde. In Italien beginnt sie ein Medizinstudium und hält sich als Putzfrau über Wasser. Als sie als Haushälterin bei einem britischen Pianisten landet, verliebt sich der scheue Künstler in sie. Er macht der exotischen Schönen Geschenke, will ihr Herz gewinnen. Erst als sie ihn bittet, etwas für ihren Mann zu tun, lässt der Pianist seine Aufdringlichkeiten. Doch insgeheim setzt er tatsächlich Himmel und Hölle in Bewegung, um Shandurais Mann zu helfen...

Das Liebesdrama inszenierte Altmeister Bernardo Bertolucci wie ein Kammerspiel für zwei Personen. Doch die Figuren lassen den Betrachter merkwürdig kalt. Was in "Der letzte Tango in Paris" ein faszinierendes Liebesspiel war, bewegt sich hier kühl zwischen Ablehnung und Anziehung, ohne auf die Gründe einzugehen. So ist das Ergebnis ein eher oberflächliches Treiben, für das sich jahrelang zu Recht kein Verleih gefunden hat. Fürs Fernsehen lässt man diese Mängel aber noch durchgehen!

Foto: Alamode Film

Darsteller

Äußert populär als Professors Remus Lupin in Harry Potter: David Thewlis.
David Thewlis
Lesermeinung
Nicht nur schön, sondern auch talentiert: Thandie Newton.
Thandie Newton
Lesermeinung

Neu im kino

The Kill Room
Thriller • 2023
prisma-Redaktion
Dream Scenario
Komödie • 2023
Ghostbusters: Frozen Empire
Fantasykomödie • 2024
Die Herrlichkeit des Lebens
Drama • 2024
Miller's Girl
Erotikthriller • 2024
prisma-Redaktion
Kung Fu Panda 4
Animationsfilm • 2024
prisma-Redaktion
Maria Montessori
Drama • 2024
prisma-Redaktion
Wunderland – Vom Kindheitstraum zum Welterfolg
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Drive-Away Dolls
Krimi • 2024
prisma-Redaktion
The Zone of Interest
Drama • 2023
Wir waren Kumpel
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Welchen Weg soll er beschreiten? Paul Atreides (Timothée Chalamet), der Protagonist in "Dune: Part Two", wird abermals von Zweifeln befallen.
Dune: Part Two
Science-Fiction • 2024
prisma-Redaktion
Lisa Frankenstein
Liebesfilm • 2024
Good Boy
Horrorfilm • 2022
Spuk unterm Riesenrad
Abenteuerfilm • 2024
Madame Web
Actionfilm • 2024
prisma-Redaktion
Bob Marley: One Love
Musik • 2024
prisma-Redaktion
Geliebte Köchin
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
All of Us Strangers
Liebesdrama • 2023
prisma-Redaktion
Die Farbe Lila
Drama • 2023
prisma-Redaktion
A Great Place to Call Home
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Argylle
Komödie • 2024
prisma-Redaktion
Eine Million Minuten
Drama • 2024
Home Sweet Home – Wo das Böse wohnt
Horror • 2024
Weihnachten kann kommen! Oder etwa nicht? Angus Tully (Dominic Sessa, links), Paul Hunham (Paul Giamatti, Mitte) und Mary Lamb (Da'Vine Joy Randolph) müssen sich zusammenraufen.
The Holdovers
Komödie • 2023
Das Erwachen der Jägerin
Drama • 2023
Wo die Lüge hinfällt
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Poor Things
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Baby to go
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
15 Jahre
Drama • 2024
prisma-Redaktion