Schicksalhafte Begegnung: Tony Leung und
Chen Sown-Yun  
Schicksalhafte Begegnung: Tony Leung und
Chen Sown-Yun  

Stadt der Traurigkeit

KINOSTART: 01.01.1970 • Familiendrama • Taiwan (1989)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Beiqing Chengsi
Produktionsdatum
1989
Produktionsland
Taiwan
Die Söhne einer taiwanesischen Großfamilie, eine junge Krankenschwester, die den jüngsten, taubstummen Sohn liebt, sowie ihr Bruder werden zwischen 1945 und 1949 in die Unruhen und Wirrnisse im Land verwickelt, als Taiwan zum Spielball im Machtkampf zwischen Japanern, Nationalchinesen und Kommunisten wird und unter Korruption und wirtschaftlicher Ausblutung leidet.

Der Regisseur Hou Hsiao-Hsien interessiert sich weniger für die politischen Umstände - die setzt er leider als bekannt voraus -, sondern eher für Menschen in einer außergewöhnlichen Situation. Wer hierzulande wenig über Taiwan zwischen der Kapitulation der Japaner 1945 und der Machtübernahme durch Tschang Kai- Chek und die Kuo-Min-Dang weiß, muss sich zwangsläufig mit diesem bildgewaltigen Werk schwer tun.

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung
Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Tilda Swinton
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Schauspieler Ewan McGregor.
Ewan McGregor
Lesermeinung
Aristokratischer Charme: Matthew Goode.
Matthew Goode
Lesermeinung
Oscar-Gewinnerin Lupita Nyong'o.
Lupita Nyong'o
Lesermeinung
Bekannt durch "Avatar" und "Terminator": Sam Worthington.
Sam Worthington
Lesermeinung
Ob Dr. John Watson oder Bilbo: Martin Freeman weiß zu überzeugen.
Martin Freeman
Lesermeinung
Erlangte als Objekt der Begierde in "Titanic" Weltruhm: Kate Winslet.
Kate Winslet
Lesermeinung
Ein wahrer Filmveteran: James Hong.
James Hong
Lesermeinung