The Deaths of Ian Stone

KINOSTART: 05.12.2007 • Horrorthriller • Großbritannien/USA (2007) • 84 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
The Deaths of Ian Stone
Produktionsdatum
2007
Produktionsland
Großbritannien/USA
Laufzeit
84 Minuten
Regie
Music
Das behagliche Leben des Teenagers Ian Stone hat ein jähes Ende, als er eines Nachts eine unheimliche Gestalt findet, die am Bahnübergang liegt. Während er sich nähert, wirft ihn die Person plötzlich vor den nahenden Zug. Als Ian wieder zu sich kommt, muss er feststellen, dass er nicht nur ein anderes Leben hat, sondern ein anderer Mensch ist. Zu seinem Entsetzen stirbt er allerdings jeden Tag zur selben Zeit aufs Neue und erwacht anschließend in einem anderen Leben ...

Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Carin C. Tietze in "Der Kriminalist"
Carin C. Tietze
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung