Der Tee schmeckt ja überhaupt nicht! Peter Fonda
als Ulee

Ulees Gold

KINOSTART: 13.06.1997 • Familiendrama • USA (1997) • 112 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Ulee's Gold
Produktionsdatum
1997
Produktionsland
USA
Laufzeit
112 Minuten
Regie
Kamera
Schnitt
Ulee verdient sein Geld als Imker. Er zieht seine beiden Enkeltöchter groß, denn deren Mutter rannte einst davon und der Vater, sein Sohn Jimmy, sitzt im Knast. Als dieser ihn anruft und bittet, seine Frau vor zwei schäbigen Kerlen zu schützen, folgt Ulee der Bitte nur zögerlich. Die beiden Fieslinge sind nämlich Jimmys Ex-Partner eines Banküberfalls, die jetzt endlich das versteckte Geld haben wollen...

Wer nun glaubt, der Film entwickele sich zu einem action-geladenen Thriller, der wird enttäuscht. Denn hier wird bewusst in ruhigen - mitunter sogar dokumentarischen - Bildern die Geschichte eines gebeutelten Mannes erzählt, der jegliche Gewalt verabscheut und deshalb vermeidet. Peter Fonda bekam für die Rolle des eigenbrötlerischen Bienenzüchters, der immer noch an den traumatischen Erlebnissen in Vietnam zu knacken hat und nun seine Familie beschützen muss, zu recht den Golden Globe und hätte auch den Oscar verdient gehabt. Da blieb es allerdings bei einer Nominierung. Produziert wurde der Film übrigens von Jonathan Demme.

Darsteller
Hollywood-Schönheit Jessica Biel.
Jessica Biel
Lesermeinung
Peter Fonda
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS