Neue Chance zum Glück

KINOSTART: 02.12.2011 • Familiendrama • Deutschland (2011) • 89 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Neue Chance zum Glück
Produktionsdatum
2011
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
89 Minuten
Beruf, Kinder und Ehe - alles stimmt bei Merrit. Doch just an dem Tag, als sie mit der Familie in den verdienten Urlaub aufbrechen will, erfährt sie, dass ihr Vater eine Herzattacke erlitten hat. Statt nach Italien fährt sie in die Eifel, wo die Eltern in einer Ritterburg eine Jugendherberge führen. Dem Vater geht es den Umständen entsprechend, doch mit ihrer eigenwilligen Mutter Iris gerät Merrit gleich wieder aneinander. Egoistisch wie immer, so zumindest Merrits Meinung, plant Iris, in die Südsee auszuwandern. Doch als Merrit erfährt, dass ihr Mann sie mit ihrer besten Freundin betrügt, ist es ihre Mutter, die ihr in der schweren Stunde den Rücken stärkt.
Darsteller
Sehr beliebt: Jutta Speidel.
Jutta Speidel
Lesermeinung
Macht auch in Märchen eine gute Figur: Reiner Schöne (hier im ZDF-Märchenfilm "Die weiße Schlange").
Reiner Schöne
Lesermeinung
Sonsee Neu
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS