Zwei Freunde sind's schon mal: Craig Wesson und
Jodie Thelen

Vier Freunde

KINOSTART: 11.12.1981 • Liebesfilm • USA (1981) • 115 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Four Friends
Produktionsdatum
1981
Produktionsland
USA
Laufzeit
115 Minuten
Regie
Schnitt

Die Lebensgeschichte eines jungen jugoslawisch-stämmigen Amerikaners wird zur Zeit- und Sittenchronik Amerikas. Der Held endet noch vielen Lebenserfahrungen und Wirren im Stillstand, fühlt sich am Ende glücklich in der Erfüllung seines Lebenstraums und erkennt nicht, wie traurig, seicht und zukunftslos die späte Erfüllung seiner Lebensträume ist.

Arthur Penn drehte hier einen Mix aus zarter Liebesgeschichte und zynisch bösem Melodram, der keineswegs von Kraftlosigkeit zeugt, wie manche Kritiker kolportieren. Wie bei "Bonnie und Clyde" und "Little Big Man" geht es auch hier dem Regisseur nicht so sehr darum, authentische Personen zu beschreiben, sie müssen nur psychologisch in ihre Umgebung und zu ihrer Handlungsweise passen. Ein bitterer wie humorvoller Abgesang auf den "Amerikanischen Traum"!

Foto: Kineos GmbH/Ghislain Cloquet

Darsteller
Glenne Headly
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS