Ich will doch nur ein kleines Küsschen! Woody
Allen und Paula Prentiss
Ich will doch nur ein kleines Küsschen! Woody
Allen und Paula Prentiss

Was gibt's Neues, Pussy?

KINOSTART: 01.01.1970 • Komödie • USA (1964)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
What's New, Pussycat?
Produktionsdatum
1964
Produktionsland
USA

Zum Glück ist Michael James Redakteur eines Modemagazins. So kann er nämlich ganz seiner Faszination für hübsche Frauen frönen. Doch als sein "Hobby" offenbar überhand nimmt, konsultiert Michael etwas beunruhigt den Psychiater Professor Popowitsch. Da auch der ihm nicht helfen kann, ist Ärger mit Carole, Michaels Freundin, programmiert. Denn Carole will endlich heiraten. Damit Michael endlich zustimmt, flirtet Carole heftig mit Michaels Freund Victor, um ihren Verlobten so richtig eifersüchtig zu machen. Dies ist der Auftakt zu einem derben Verwirrspiel ...

Aus der Feder Woody Allens stammt diese überdrehte Groteske um einen Modejournalisten, der sein Liebesleben nicht zu zügeln weiß. Eine Fülle köstlicher Gags und gute Darsteller sorgen für beste Unterhaltung. Woody Allen lieferte nicht nur das Drehbuch, sondern hatte hier auch seinen ersten Filmauftritt.

Foto: ARD/Degeto

Darsteller

Peter Sellers
Lesermeinung
Romy Schneider
Lesermeinung
Einer der ganz Großen: Woody Allen.
Woody Allen
Lesermeinung
Erfolg in komischen und tragischen Rollen: Peter O'Toole
Peter O'Toole
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung
Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Tilda Swinton
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Schauspieler Ewan McGregor.
Ewan McGregor
Lesermeinung
Aristokratischer Charme: Matthew Goode.
Matthew Goode
Lesermeinung
Oscar-Gewinnerin Lupita Nyong'o.
Lupita Nyong'o
Lesermeinung
Bekannt durch "Avatar" und "Terminator": Sam Worthington.
Sam Worthington
Lesermeinung
Ob Dr. John Watson oder Bilbo: Martin Freeman weiß zu überzeugen.
Martin Freeman
Lesermeinung
Erlangte als Objekt der Begierde in "Titanic" Weltruhm: Kate Winslet.
Kate Winslet
Lesermeinung
Ein wahrer Filmveteran: James Hong.
James Hong
Lesermeinung