Warum lässt mich meine Jugendliebe in der Ecke 
stehen?

Yi Yi

KINOSTART: 14.06.2001 • Drama • Taiwan, Japan (2000) • 173 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Yi Yi
Produktionsdatum
2000
Produktionsland
Taiwan, Japan
Laufzeit
173 Minuten
Regie
Music
Kamera

Obwohl NJ mit seiner Familie ein gutsituiertes Dasein pflegt, ist er nicht glücklich. Geplagt von einer Art Midlife-Krise wird er immer unzufriedener. Seine fast erwachsene Tochter lässt sich sowieso nicht mehr viel sagen und so freut sich NJ nur über die skurrilen Einfälle seines achtjährigen Sohnes. Dann trifft NJ eines Tages zufällig seine Jugendliebe wieder, die inzwischen in den USA verheiratet ist. Er beginnt eine Affäre. Derweil grübelt seine Frau darüber nach, ob sie ihr Seelenheil bei einer Sekte suchen soll, die Tochter verliebt sich in den Freund ihrer Freundin und nur der kleine Junge erlebt einen unbedarften Alltag ...

Dies ist ein bemerkenswertes, lebensechtes und detailfreudiges Porträt einer Familie des taiwanesischen Mittelstandes. Dank der genauen Beobachtungsgabe, den manchmal slapstick-artigen Einlagen wie melancholischen Anstrichen bietet Edward Yangs brillante Alltags-Beschreibung eine angenehme Abwechslung vom Hollywood-Kitsch- und Dumm-Deutsch-Einerlei. Der aus Shanghai stammende Regisseur, Drehbuchautor und Schauspieler Yang, der als einer der talentiertesten Filmemacher seiner Zeit galt und sich in seinen Werken immer wieder dem taiwanesischen Großstadtleben widmete, starb im Juni 2007 im Alter von nur 59 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung.

Foto: Kinowelt

Weitere Darsteller
Wu Nien-jen Elaine Jin Issey Ogata Kelly Lee Jonathan Chang Chen Hsi-sheng Ko Su-yun Xiao Sushen Michael Tao Wu Nien-jen Elaine Jin Kelly Lee Jonathan Chang Hsi-Sheng Chen Shu-shen Hsiao Adriene Lin Pang Chang Yu Tang Ru-yun Hsin-Yi Tseng Lawrence Ko Kai-li Peng Tang Tsung Sheng Edward Yang Wang Chi-tsan Issei Ogata Hsi-Sheng Chen Shu-shen Hsiao Adriene Lin Tang Ru-yun Shu-Yuan Hsu Shau-Ching Sung Shau-Ching Sung Hsu Kuei-ying Chi-Tung Yu Mei-Yun Yu Wu Nien-jen Lawrence Ko Shih-Ping Yang Tao Chuang Cheng Yung-Feng Lee Shi-hui Chin Wu Jie Kuo-Chih Shu Leon Dai Mei-Yun Yu Chi-Tung Yu Lawrence Ko Liang-Tso Liu Li Hua Chen Chen Yiwen Luo Bei An Antonio Lee Danny Deng Ray Fan Chien-Hsiung Cheng Cheng Yuan-Cheng Ju-Yin Tsai Jerry Sun Tzu-chieh Miao Tang Tsung Sheng Kenjirô Tsuda Wei-Ning Wu Hui-Ling Chang Hsu Kuei-ying Allen Lu Cheryl Yang Wan-Yun Lee Hsiao-Wei Lin Yiting Wu Cheng-Kai Wang Nien-Chu Hsieh Shi-Chi Chen Kuang-Ting Hsiang Yen-Chun Lin Hsin-yi Wen An-yi Wen Tzu-Ai Tsai Yao-Wen Liu Wei-Chun Wu Szu-Chia Huang Ming-Min Yeh Yilian He Katherine Lee Tricia Chen Christine Cheng Fiona Chen Cheng-Wan Pieh Kate Yeung Shih-hue Tu Yu-Lung Yin Lien-Lien Hsiao Xianghua Ye Sharon Mao Liang-Hsin Hsieh Mitsu Sudo Kiyotaka Ueno Norihiko Hashimoto Christian Storms Azusa Naito Hui-Hui Chiang Stephanie Michelle Lord Morgan Reynolds Tamara Robertson Song-en Hu Shou-yao Liu Kai-li Peng Edward Yang

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS