Beim Football-Finale in Los Angeles vereitelt Sicherheitschef Holly mit seiner Spezialeinheit einen Anschlag auf den anwesenden Präsidenten. Aus Wut über den verhinderten Mord droht der hinter der Anzeigentafel verschanzte Sniper, in die Menge zu schießen. Holly und sein Team versuchen alles, um die Katastrophe zu verhindern ...

Regisseur Larry Peerce drehte nach dem Buch von Edward Hume diesen dramatischen wie recht zynischen Katastrophenhriller mit großem Hollywood-Staraufgebot und einem durchaus vorstellbaren Szenario. Dabei schreckte er auch vor brutalen und drastischen Szenen nicht zurück. Charlton Heston, der zuvor schon in den Genrewerken "Erdbeben" (1974) und "Airport - Giganten am Himmel" (1975) zu sehen war, setzte auch danach auf Rollen in einschlägigen Katastrophenfilmen wie "U-Boot in Not" (1978).

Foto: Koch Media