Die Sängerin Aline Dieu (Valérie Lemercier) wird zum weltweit gefeierten Star.

Aline – The Voice of Love

KINOSTART: 23.12.2021 • Drama • Canada, France (2020) • 126 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Aline
Produktionsdatum
2020
Produktionsland
Canada, France
Budget
25.900.000 USD
Einspielergebnis
11.131.254 USD
Laufzeit
126 Minuten

Man darf es wohl so sagen: Die französische Sängerin, Schauspielerin und Filmemacherin Valérie Lemercier ist offenbar ein wenig besessen von Céline Dion. Mit "Aline – The Voice of Love" hat sie zumindest einen Film gedreht, der vom Leben der Frankokanadiern inspiriert wurde, außerdem spielt sie die an Dion angelehnte Hauptrolle selbst, und dank digitaler Technik verkörpert die 57-Jährige sogar eine Céline Dion im Kindesalter!

"Ich habe echte Ereignisse etwas Kinotauglicher gemacht", sagt Lemercier über ihr Biopic, das Dions Namen zwar nicht im Titel trägt, dafür aber die Hits der "My Heart Will Go On"-Interpretin aufbieten kann – wenn auch nicht von Dion selbst gesungen, sondern von der Französin Victoria Sio.

Céline Dion hört in dem Film auf den Namen Aline Dieu. Der spätere Weltstar wird im Quebec der 60er-Jahre als 14. Tochter einer musikalischen Familie geboren. Jahre später lernt sie den Produzenten Guy-Claude (Sylvain Marcel) kennen, der ihr Manager und ihr Ehemann wird. Gemeinsam arbeiten sie an Alines Karriere – bis die Kanadierin schließlich ganz oben angekommen ist und die größten Stadien der Welt füllt.

Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH

Weitere Darsteller

Neu im kino

The Son
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moritz Bleibtreu setzt sich in "Caveman" mit seinem ganz persönlichen inneren Höhlenmenschen auseinander.
Caveman
Komödie
Die drei ??? – Erbe des Drachen
Familienfilm • 2023
prisma-Redaktion
Rache auf Texanisch
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Shotgun Wedding – Ein knallhartes Team
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Babylon – Rausch der Ekstase
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Scooter hautnah: Da die Band ohnehin viel ungeplante Freizeit hatte, ließen H. P. Baxxter (Bild) und Co. eine Dokumentation über sich drehen - "FCK2020 - Zweieinhalb Jahre mit Scooter".
FCK2020 – Zweieinhalb Jahre mit Scooter
Dokumentarfilm
Holy Spider
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
M3GAN
Horrorfilm • 2023
prisma-Redaktion
Belle & Sebastian – Ein Sommer voller Abenteuer
Familienfilm • 2022
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Action • 2023
prisma-Redaktion
The Banshees of Inisherin
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Insel der Zitronenblüten
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Blueback – Eine tiefe Freundschaft
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Was man von hier aus sehen kann
Tragikomödie • 2022
Der gestiefelte Kater: Der letzte Wunsch
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der denkwürdige Fall des Mr. Poe
Mysterythriller • 2022
Whitney Houston: I Wanna Dance With Somebody
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Frieden, Liebe und Death Metal
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Ein Triumph
Komödie • 2020
prisma-Redaktion
Avatar: The Way of Water
Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS