Du bist irgendwie anders als die anderen! Deborah
Kerr und John Kerr
Du bist irgendwie anders als die anderen! Deborah
Kerr und John Kerr

Anders als die andern

KINOSTART: 01.01.1970 • Psychodrama • USA (1956)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Tea and Sympathy
Produktionsdatum
1956
Produktionsland
USA
Der sensible Tom Robinson Lee ist als Außenseiter an einer Internatsschule dem mitleidlosen Spott seiner Mitschüler ausgesetzt und findet auch bei seinem Vater kein Verständnis. Nur die Frau eines Lehrers bemüht sich einfühlsam um ihn und belastet damit ihre Ehe. Als der drangsalierte Junge seine Männlichkeit beweisen will, kommt es fast zu einer Katastrophe...

Meisterregisseur Vincente Minnelli verfilmte ein Bühnenstück von Robert Anderson, das nicht nur am Broadway Triumphe feierte, sondern auch in deutschen Theatern Furore machte. In seinem psychologischen Drama um einen latent Homosexuellen überzeugt Deborah Kerr in der weiblichen Hauptrolle als reife Ehefrau eines Lehrers. Deborah Kerr ist übrigens mit Hauptdarsteller John Kerr nicht verwandt. Die Kinoversion des Stoffes wurde leider etwas entschärft.

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung
Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Tilda Swinton
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Schauspieler Ewan McGregor.
Ewan McGregor
Lesermeinung
Aristokratischer Charme: Matthew Goode.
Matthew Goode
Lesermeinung
Oscar-Gewinnerin Lupita Nyong'o.
Lupita Nyong'o
Lesermeinung
Bekannt durch "Avatar" und "Terminator": Sam Worthington.
Sam Worthington
Lesermeinung
Ob Dr. John Watson oder Bilbo: Martin Freeman weiß zu überzeugen.
Martin Freeman
Lesermeinung
Erlangte als Objekt der Begierde in "Titanic" Weltruhm: Kate Winslet.
Kate Winslet
Lesermeinung
Ein wahrer Filmveteran: James Hong.
James Hong
Lesermeinung