Toller Truck, oder? Daniel Duval und Florinda Harvey
Toller Truck, oder? Daniel Duval und Florinda Harvey

Auf Anfang

KINOSTART: 01.01.1970 • Roadmovie • Frankreich (2001)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Tout le monde rêve de voler
Produktionsdatum
2001
Produktionsland
Frankreich
Schnitt
Als der 50-jährige Ange eines Morgens die Tür öffnet, traut er seinen Augen nicht. Vor ihm steht seine 18-jährige Tochter Lili, die er seit ihrer Kindheit nicht mehr gesehen hat. Sie erzählt von ihrem Plan, per Anhalter nach Spanien zu fahren, dort ihren Verlobten Diego abzuholen und mit ihm nach Australien auszuwandern. Doch vorher will sie sich noch von ihrem Vater verabschieden. Der nächste Morgen bringt eine Überraschung für Lili. Ange hat sich einen Lieferauftrag organisiert, um seine Tochter im Lkw nach Spanien bringen zu können. Schon während der ersten Stunden im Truck steigt die Spannung zwischen Vater und Tochter. Je näher die beiden ihrem Ziel kommen, desto mehr verschärft sich der Ton der Auseinandersetzung und doch verstehen sie einander. Dann erfährt Lili, dass sie schwanger ist...

Regisseur Dominique Ladoge erzählt hier von Lebenslust, von verpatzten Möglichkeiten und von der Hoffnung auf einen Neuanfang. Dabei entfaltet er auch ein gelungenes Bild der Beziehung zwischen Vater und Tochter. Ladoge realisierte nach einer Ausbildung in Film und Grafikdesign vier Kurzfilme. Sein erster TV-Film "Wie ein Boot ohne Wasser" fand großen Beifall bei Publikum und Kritik und erhielt 1993 den Preis der UNICEF beim Berliner Festival sowie den Junior-Preis bei den Filmfestspielen von Cannes. Es folgten der Kinofilm "Le Montreur de Boxe" (1994) und "Sturmschäden" (2000).

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS