Götz George als Auschwitz-Kommandant Lang

Aus einem deutschen Leben

KINOSTART: 18.11.1977 • Filmbiografie • Deutschland (1977) • 145 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Aus einem deutschen Leben
Produktionsdatum
1977
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
145 Minuten
Kamera

Was sind das für Menschen? Die Frage stellt sich unweigerlich, wenn von Naziverbrechen in Auschwitz die Rede ist. Rudolf Höß war Lagerkommandant, ordnete ohne Gewissensbisse den Tod von Millionen an. Diese vorzügliche Filmbiographie zeichnet den Werdegang des phantasielosen Bürokraten nach. Schon im ersten Weltkrieg ist der junge Höß, hier wird er Franz Lang genannt, treuer Empfehlsempfänger. Dann, im Zivilleben, zeigt er sich als vorschriftenhöriger Muster-Arbeiter. Als die Nazis an Macht gewinnen, ist Lang der ideale Mann für ihre Zwecke: Er fragt nicht, er führt aus. Das bringt ihn nach "oben". Lang wird Lagerkommandant im Vernichtungslager Auschwitz. Als er den Befehl erhält, täglich tausend Juden zu töten, ist das für ihn ein Befehl wie jeder andere auch ...

Die bekannteste Rolle von Götz George ist und bleibt zwar sein Rüpel-Polizist Schimanski, seine besten Leistungen brachte er jedoch dann, wenn er erschreckend arglose Unmenschen spielen durfte. Neben seiner intensiven Verkörperung des Serienmörders Fritz Haarmann in "Der Totmacher" ist dies vor allem seine überragende Leistung in Kotullas KZ-Film. George spielt diesen Höß alias Lang als einen nicht einmal besonders abstoßenden Spießer, dessen Gedankenarmut und Obrigkeitstreue geradezu erschütternd ist. Darüber hinaus weist der Film exzellente Produktionswerte auf und ist mit der angemessenen kühlen Sachlichkeit inszeniert.

Foto: NDR/WDR

Darsteller
Götz George in seiner Erfolgsrolle als TV-Kommissar Schimanski.
Götz George
Lesermeinung
Hans Korte
Lesermeinung
Als Sepp Herberger unvergesslich: Peter Franke
Peter Franke
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Alles ist gutgegangen
Tragikomödie • 2021
prisma-Redaktion
The Contractor
Action • 2022
prisma-Redaktion
Eingeschlossene Gesellschaft
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Wo in Paris die Sonne aufgeht
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Death of a Ladies' Man
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse
Fantasyabenteuer • 2022
prisma-Redaktion
Sonic the Hedgehog 2
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Morbius
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
JGA: Jasmin. Gina. Anna
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ambulance
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Gangster Gang
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der Wolf und der Löwe
Familienfilm • 2021
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Actionkomödie
prisma-Redaktion
Vatersland
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Parallele Mütter
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Jackass Forever
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
The Card Counter
Thriller • 2021
prisma-Redaktion
Cyrano
Drama • 2022
prisma-Redaktion