Blinker - ein abenteuerlicher Sommer

KINOSTART: 01.01.1970 • Abenteuerfilm • Belgien (1999)
Lesermeinung
Originaltitel
Blinker
Produktionsdatum
1999
Produktionsland
Belgien
Mitten im Hochsommer auf dem Land, verbringt der 13-jährige Blinker seine Zeit am liebsten mit Hund Sadee und seinen besten Freunden Mats und Jonas im nahen Schlosswald. Sie baden oft heimlich im Schlossteich. Das ist nicht ganz einfach, denn Fräulein Slick, die Haushälterin des Anwesens, duldet keine ungebetenen Gäste und der düstere Förster Ward schießt auf alles, was sich dem Schloss nähert. Eines Tages entdeckt Blinker einen Totenschädel auf dem Grund des Sees. Keiner will ihm glauben und bei der Beweisaufnahme verliert er die sündhaft teure Kamera seines Vaters. Blinker ist verzweifelt, bis er aus der Zeitung von einem Erfinderwettbewerb erfährt. Das ist genau seine Kragenweite, er überredet Mats und Jonas ihm zu helfen, doch es bleiben den Kindern nur noch fünf Tage Zeit, um das Preisgeld zu gewinnen. Auf dem Schrottplatz sammeln sie alten Kram und neue Ideen für eine geniale Erfindung, doch die Roten Vampire, eine halbstarke Motorrad-Gang, macht sich einen Spaß daraus, den etwas zurückgebliebenen Mats zu ärgern. Sie zerstören die erste Erfindung, einen motorisierten Wäscheständer. Die zweite großartige Idee ist bald geboren und wirkt vielversprechend. Ein altes "Dreirad" soll zum Fahrradkino umgebaut werden. Jonas und Blinker haben allerdings noch ganz andere Sorgen, denn ihre beiden Hunde verschwinden kurz nacheinander in der Nähe des Schlosses. Blinker sucht seine geliebte Sadee überall und hegt einen furchtbaren Verdacht. Zusammen mit dem Feriengast Nelle, in die Blinker schon seit letztem Sommer verliebt ist, entdeckt er beim alljährlichen Schlossfest einen unterirdischen Gang, der vom Schloss in den Wald führt. Dort finden die sie die Leichen der Hunde und die Tasche des früheren Försters Flori , der bereits vor langer Zeit spurlos verschwunden ist. Blinker ist außer sich vor Wut, aber zunächst auf der falschen Fährte.

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS