Die "Gurke" von Norman Foster in der Londoner City
Die "Gurke" von Norman Foster in der Londoner City

Building the Gherkin - Norman Foster baut in London

KINOSTART: 18.05.2006 • Dokumentarfilm • Schweiz (2005)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Building the Gherkin
Produktionsdatum
2005
Produktionsland
Schweiz
Kamera

"Gurke" nennen die Londoner mittlerweile jenes raketenähnliche Bauwerk (Hauptverwaltung der Versicherung Swiss Re) von Stararchitekt Norman Foster, das ebenso auffällig das Stadtbild prägt wie die St. Pauls Cathedral, der Big Ben oder die Tower Bridge. In der Dokumentation von Mirjam von Arx geht es um den Bau des kontrovers aufgefassten Gebäudes.

Was recht zäh und uninteressant beginnt, entwickelt sich ab der zweiten Hälfte dann doch noch zu einer interessanten Dokumentation, die allerdings nur Freunde außergewöhnlicher Architektur begeistern kann. Denn die Filmemacherin bezieht ihr Werk zu sehr auf das ungewöhnliche Design des Bauwerks.

Foto: Nigel Young/Foster and Partners/GMfilms

BELIEBTE STARS

Schauspieler Paul Giamatti.
Paul Giamatti
Lesermeinung
Für ihre Rolle in Fatih Akins "Aus dem Nichts" erhielt Diane Kruger den Darstellerpreis der 70. Filmfestspiele von Cannes.
Diane Kruger
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung