König Otto

KINOSTART: 27.05.2021 • Dokumentarfilm • Greece, United Kingdom, United States of America (2021) • 80 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
King Otto
Produktionsdatum
2021
Produktionsland
Greece, United Kingdom, United States of America
Laufzeit
80 Minuten

Es war eine der größten Fußball-Sensationen der vergangenen 20 Jahre: Griechenlands völlig unerwarteter Erfolg bei der EURO 2004 in Portugal verzückte ein Land, welches selbst längst nicht mehr an seine Nationalelf geglaubt hatte – und bis heute einen deutschen Fußballtrainer verehrt. Otto Rehhagel führte den krassen Außenseiter damals zum ersten Titel überhaupt. Diese emotionale Fußball-Geschichte kommt nun unter dem Titel "King Otto" ins Kino.

Im Film von Christopher André Marks wird das Fußball-Wunder aufgerollt: Wie gelang es Rehhagel, damals bereits dreimal Deutscher Meister sowie DFB- und Europapokal-Sieger, und seinem griechischen Co-Trainer, die Defensivkönige auf den Thron zu hieven? Um die vorherrschenden Verhältnisse vor der EM 2004 zu verdeutlichen: Griechenland hatte vor der EURO noch nicht einmal eine Partie in einem großen Turnier für sich entscheiden können. Mit Archivaufnahmen und Interviews mit den Protagonisten von damals lässt der Dokumentarfilm den Geist von 2004 wiederaufleben.

Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH

BELIEBTE STARS

Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Schauspielerin Angelina Jolie ist auch UN-Botschafterin.
Angelina Jolie
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Hollywoodstar Kevin Costner.
Kevin Costner
Lesermeinung
"Der" Entertainer par excellence: Frank Sinatra
Frank Sinatra
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung
Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Tilda Swinton
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Schauspieler Ewan McGregor.
Ewan McGregor
Lesermeinung