Bullitt

KINOSTART: 01.01.1970 • Actionthriller • USA (1968) • 113 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Bullitt
Produktionsdatum
1968
Produktionsland
USA
Budget
5.500.000 USD
Einspielergebnis
42.300.873 USD
Laufzeit
113 Minuten
Regie
Schnitt

Die Rolle, die Steve McQueen endgültig zum Topstar machte: Als Polizist Frank Bullitt beschützt er den Kronzeugen Ross vor einer Horde Killer, die den unliebsamen Zeugen kalt machen sollen. Trotz aller Vorsicht und ständiger Überwachung gelingt schließlich der Anschlag. Ein gefundenes Fressen für den Politiker Chambers, der sofort Bullit für das Desaster verantwortlich macht. Doch er ahnt nicht, dass Ross an den Folgen der Kugeln starb. Denn Bullit hält den Tod seines Schützlings geheim, um den Hintermännern auf die Spur zu kommen ...

Zum Klassiker wurde die erste amerikanische Regie-Arbeit des Ex-Rennfahrers Peter Yates ("Das Jahr des Kometen") dank der atemberaubenden, zwölfminütigen Auto-Verfolgungsjagd quer durch die hügeligen Straßen San Franciscos. Der ebenfalls Rennsport begeisterte McQueen ließ sich dabei übrigens nicht doubeln. Zu jener Zeit war McQueens Filmpartnerin Jacqueline Bisset noch ein unbekanntes Gesicht. Komponist Lalo Schifrin ("Mission: Impossible") lieferte den passenden Soundtrack.

Foto: Warner

Darsteller
Vielfach ausgezeichnet: Robert Duvall.
Robert Duvall
Lesermeinung
Napoleon Solo war seine Paraderolle: Robert Vaughn.
Robert Vaughn
Lesermeinung
Steve McQueen
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Einst einer der ganz großen Actionstars: Charles Bronson
Charles Bronson
Lesermeinung
Ewig ein Darsteller mit Sex-Appeal: Alain Delon.
Alain Delon
Lesermeinung
Herbert Knaup in "Du bist nicht allein"
Herbert Knaup
Lesermeinung
Gefragter Charakterdarsteller: Matthias Habich (hier im letzten Bodensee-Tatort "Wofür es sich zu leben lohnt").
Matthias Habich
Lesermeinung
Schon mit elf Jahren stand Kostja Ullmann auf der Theater-Bühne.
Kostja Ullmann
Lesermeinung
In "Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels" nach 28 Jahren erneut an der Seite des Archäologen: Karen Allen.
Karen Allen
Lesermeinung
Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Schauspieler Chris Evans.
Chris Evans
Lesermeinung
Anja Kling  in "Allein gegen die Angst"
Anja Kling
Lesermeinung
Schauspieler Liam Hemsworth.
Liam Hemsworth
Lesermeinung
Überzeugte als Udo Jürgens in "Der Mann mit dem Fagott": David Rott.
David Rott
Lesermeinung
Isabelle Adjani gehört zu den größten Filmstars Frankreichs
Isabelle Adjani
Lesermeinung
Begehrter Darsteller: Götz Schubert  
Götz Schubert
Lesermeinung
Lars Eidinger in dem Drama "Tabu - Es ist die Seele ... ein Fremdes auf Erden".
Lars Eidinger
Lesermeinung
Gilt als einer der versiertesten Charakterdarsteller Hollywoods: Stanley Tucci.
Stanley Tucci
Lesermeinung