Immer schön locker bleiben: Nicholas Clay und 
Patricia Neal  

Das Haus der Schatten

KINOSTART: 12.05.1971 • Psychothriller • Großbritannien (1971) • 97 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Night Digger
Produktionsdatum
1971
Produktionsland
Großbritannien
Laufzeit
97 Minuten
Eine ältere Jungfer lebt mit ihrer blinden Mutter auf dem Lande in einem baufälligen Haus. Als ein geheimnivoller Fremder auftaucht, verliebt sich die Tochter in ihn und verbirgt ihn vor seinen Häschern. Er wird verdächtigt, für das Verschwinden mehrerer Frauen verantwortlich zu sein. Allmählich verliert sie ihre Hemmungen...

Alasteir Reid gelang ein sehenswerter Thriller mit hervorragenden Darstellern und packender Musik von Bernard Hermann, der vor allem durch seine Zusammenarbeit mit Altmeister Alfred Hitchcock bei Filmen wie "Immer Ärger mit Harry", "Vertigo" und "Psycho", bekannt wurde. Das Drehbuch zu diesem Psychothriller stammt von Erfolgsautor Roald Dahl, der seinerzeit mit der Hauptdarstellerin Patricia Neal verheiratet war.

Darsteller
Patricia Neal
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Albrecht Schuch im Krimi "Der Polizist und das Mädchen", der im ZDF seine TV-Premiere feierte.
Albrecht Schuch
Lesermeinung
Bekannt wie ein bunter Hund: Eddie Murphy.
Eddie Murphy
Lesermeinung
Prangert gesellschaftliche Missstände an: Ken Loach
Ken Loach
Lesermeinung
Autofahren ist auf Dauer doof! Hilmi Sözer und
Özlem Blume
Hilmi Sözer
Lesermeinung
Sir Roger Moore wurde mit seiner Rolle als britischer Geheimagent James Bond zum Weltstar.
Roger Moore
Lesermeinung
Katrin Sass als feste Größe in den ARD-Usedom-Krimis.
Katrin Sass
Lesermeinung
Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung