Das Traumschiff nimmt Kurs auf Polynesien. An Bord herrscht eine ganz besonders romantische Stimmung, denn viele Brautpaare befinden sich auf der MS Deutschland, um am Ende dieser Traumreise auf der Südseeinsel Moorea zu heiraten. Angelika Unger beobachtet die Brautmodenschau an Bord mit sehr gemischten Gefühlen. So viele glückliche Paare, der festlich geschmückte Luxusliner und die schönen Brautkleider, die jedes Frauenherz höher schlagen lassen. All das wird sie leider nie erleben können. Sie ist zwar seit Jahren glücklich mit Rüdiger Kluge verbandelt, der allerdings bereits verheiratet ist. Als Angelika erfährt, dass Rüdiger weitläufig mit Kapitän Paulsen verwandt ist, weiß sie nicht, wie sie mit der Rolle der Geliebten umgehen soll.