So sieht ein wilder Tanz aus! Salma Hayek als Esmeralda
So sieht ein wilder Tanz aus! Salma Hayek als Esmeralda

Der Glöckner von Notre-Dame

KINOSTART: 01.01.1970 • Literaturverfilmung • USA, Ungarn (1997)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Hunchback of Notre Dame
Produktionsdatum
1997
Produktionsland
USA, Ungarn

Die Geschichte des missgestalten Quasimodo, der im 15. Jahrhundert sein ganzes Leben im Glockenturm der Pariser Kirche Notre Dame verbrachte und sich bei seinem ersten Ausflug ins lebhafte Großstadttreiben in die schöne Zigeunerin Esmeralda (Salma Hayek, Foto) verliebt. Als der finstere Dom Frollo der Schönen als vermeintliche Hexe nachstellt, versucht Quasimodo, seine heimlich Verehrte aus den Fängen des Bîsen zu befreien ...

Die Geschichte nach dem Roman von Victor Hugo faszinierte seit Anbeginn des Kinos immer wieder Filmemacher und Schauspieler und brachte etliche Varianten mit sich, etwa die erste Stummfilmversion von Der Glöckner von Notre Dame mit Lon Chaney oder die Der Glöckner von Notre-Dame mit Gina Lollobrigida. Grundsätzlich stellt sich allerdings die Frage, warum man nach dem brillant besetzten Klassiker von 1939 (mit Charles Laughton und Maureen O'Hara) sich überhaupt noch des Stoffes um den buckligen Glöckner annimmt. Doch schon nach wenigen Minuten wird klar, dass hier mit Peter Medaks Neuverfilmung ein weiteres Meisterwerk gelungen ist: düstere, stimmungsvolle Bilder, ein begnadeter Patinkin als Quasimodo, ein überaus fieser Harris als Frollo und eine unschlagbare Hayek als schöne Esmeralda.

Foto: ARD/Degeto

Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS