So sieht ein wilder Tanz aus! Salma Hayek als Esmeralda

Der Glöckner von Notre-Dame

KINOSTART: 16.03.1997 • Literaturverfilmung • USA, Ungarn (1997) • 96 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Hunchback of Notre Dame
Produktionsdatum
1997
Produktionsland
USA, Ungarn
Laufzeit
96 Minuten
Regie

Die Geschichte des missgestalten Quasimodo, der im 15. Jahrhundert sein ganzes Leben im Glockenturm der Pariser Kirche Notre Dame verbrachte und sich bei seinem ersten Ausflug ins lebhafte Großstadttreiben in die schöne Zigeunerin Esmeralda (Salma Hayek, Foto) verliebt. Als der finstere Dom Frollo der Schönen als vermeintliche Hexe nachstellt, versucht Quasimodo, seine heimlich Verehrte aus den Fängen des Bîsen zu befreien ...

Die Geschichte nach dem Roman von Victor Hugo faszinierte seit Anbeginn des Kinos immer wieder Filmemacher und Schauspieler und brachte etliche Varianten mit sich, etwa die erste Stummfilmversion von Der Glöckner von Notre Dame mit Lon Chaney oder die Der Glöckner von Notre-Dame mit Gina Lollobrigida. Grundsätzlich stellt sich allerdings die Frage, warum man nach dem brillant besetzten Klassiker von 1939 (mit Charles Laughton und Maureen O'Hara) sich überhaupt noch des Stoffes um den buckligen Glöckner annimmt. Doch schon nach wenigen Minuten wird klar, dass hier mit Peter Medaks Neuverfilmung ein weiteres Meisterwerk gelungen ist: düstere, stimmungsvolle Bilder, ein begnadeter Patinkin als Quasimodo, ein überaus fieser Harris als Frollo und eine unschlagbare Hayek als schöne Esmeralda.

Foto: ARD/Degeto

Darsteller

Immer eine schwer lastende Figur: Richard Harris drehte Filme ganz unterschiedlicher Qualität
Richard Harris
Lesermeinung
Auffallende Schönheit: Salma Hayek.
Salma Hayek
Lesermeinung

Neu im kino

The Kill Room
Thriller • 2023
prisma-Redaktion
Dream Scenario
Komödie • 2023
Ghostbusters: Frozen Empire
Fantasykomödie • 2024
Die Herrlichkeit des Lebens
Drama • 2024
Miller's Girl
Erotikthriller • 2024
prisma-Redaktion
Kung Fu Panda 4
Animationsfilm • 2024
prisma-Redaktion
Maria Montessori
Drama • 2024
prisma-Redaktion
Wunderland – Vom Kindheitstraum zum Welterfolg
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Drive-Away Dolls
Krimi • 2024
prisma-Redaktion
The Zone of Interest
Drama • 2023
Wir waren Kumpel
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Welchen Weg soll er beschreiten? Paul Atreides (Timothée Chalamet), der Protagonist in "Dune: Part Two", wird abermals von Zweifeln befallen.
Dune: Part Two
Science-Fiction • 2024
prisma-Redaktion
Lisa Frankenstein
Liebesfilm • 2024
Good Boy
Horrorfilm • 2022
Spuk unterm Riesenrad
Abenteuerfilm • 2024
Madame Web
Actionfilm • 2024
prisma-Redaktion
Bob Marley: One Love
Musik • 2024
prisma-Redaktion
Geliebte Köchin
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
All of Us Strangers
Liebesdrama • 2023
prisma-Redaktion
Die Farbe Lila
Drama • 2023
prisma-Redaktion
A Great Place to Call Home
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Argylle
Komödie • 2024
prisma-Redaktion
Eine Million Minuten
Drama • 2024
Home Sweet Home – Wo das Böse wohnt
Horror • 2024
Weihnachten kann kommen! Oder etwa nicht? Angus Tully (Dominic Sessa, links), Paul Hunham (Paul Giamatti, Mitte) und Mary Lamb (Da'Vine Joy Randolph) müssen sich zusammenraufen.
The Holdovers
Komödie • 2023
Das Erwachen der Jägerin
Drama • 2023
Wo die Lüge hinfällt
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Poor Things
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Baby to go
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
15 Jahre
Drama • 2024
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS