Kevin (M.) im Kreis seines Teams vom A.S.Shiraz
Kevin (M.) im Kreis seines Teams vom A.S.Shiraz

Der Iran Job

KINOSTART: 21.02.2013 • Dokumentarfilm • USA, Iran (2012)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Iran Job
Produktionsdatum
2012
Produktionsland
USA, Iran
Kamera
Schnitt

Ein ungewöhnlicher Lebenslauf: Der von den US-Virgin Islands stammende Kevin Sheppard machte zunächst eine Karriere als Footballer, wandte sich dann aber dem Basketball zu und spielte als Profi in Venezuela, Israel, Argentinien, den USA und Puerto Rico. 2008 schließlich nahm er ein Angebot an, in der iranischen Super League zu spielen. Seinerzeit keine Selbstverständlichkeit, denn die Spannungen zwischen den USA und dem Iran nahmen immer weiter zu. Trotzdem wechselte Sheppard zum neu gegründeten Team A.S. Shiraz, dass er in die Playoffs führen sollte ...

Ein witziger wie informativer Dokumentarfilm, der die Lage im zeitgenössischen Iran zwar stellenweise etwas einseitig zeigt, aber immer wieder mit frechen Sprüchen und einem wahrlich unterhaltsamen Hauptdarsteller aufzuwarten weiß. Der deutsch-amerikanische Regisseur Till Schauder ließ sich von Basketballer Kevin Sheppard nicht zweimal bitten, ihn auf seiner außergewöhnlichen Reise in den Iran zu begleiten und seine Erfahrungen zu dokumentieren. Schauder zeigt in seinen geheim gemachten Aufnahmen, ein Journalistenvisum wurde ihm verwehrt, nicht nur, wie Sheppard zum Liebling der Shiranz-Fans wird, sondern begleitete seinen Protagonisten auch privat mit der Kamera. Besonders Sheppards Freundschaft mit drei selbstbewussten wie unabhängigen Iranerinnen gibt tiefe Einblicke in das Selbstverständnis der Frauen im heutigem Iran. "Der Iran Job" entstand auf mehreren Reisen, auf seiner letzten schaffte es der Regisseur schließlich auf die "schwarze Liste", wurde für kurze Zeit inhaftiert, konnte dann aber in die USA ausreisen.

Foto: RealFiction

Weitere Darsteller

Neu im kino

Der beste Film aller Zeiten
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der menschliche Faktor
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Cop Secret
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Black Phone
Horrorfilm • 2022
prisma-Redaktion
Elvis
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Massive Talent
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lightyear
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
France
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Mit Herz und Hund
Drama • 2020
prisma-Redaktion
"Jurassic World: Ein neues Zeitalter"
Action, Abenteuer, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Der schlimmste Mensch der Welt
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der kleine Nick auf Schatzsuche
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
The Outfit
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
Immenhof – Das große Versprechen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Täuschung
Kriegsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Top Gun: Maverick
Action • 2022
prisma-Redaktion
Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS