Ich hab' Sie neulich nackt gesehen! Christophe 
Malavoy macht Mathilda May an  
Ich hab' Sie neulich nackt gesehen! Christophe 
Malavoy macht Mathilda May an  

Der Schrei der Eule

KINOSTART: 01.01.1970 • Psychothriller • Frankreich (1987)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Le cri du hibou
Produktionsdatum
1987
Produktionsland
Frankreich
Kamera

Während der melancholische Robert auf die Scheidung von seiner Frau wartet, beobachtet er eines nachts zufällig die schöne Juliette durchs Fenster. Er findet schließlich den Mut, sie anzusprechen. Sie verfällt ihm und verlässt ihren Verlobten. Robert löst so ungewollt einen Strudel blutiger Ereignisse aus, der ihn am Ende selbst zu verschlingen droht ...

Mit dieser Patricia-Highsmith-Adaption gelang Claude Chabrol einer seiner spannendsten und abgründigsten Filme. Der effektvolle und überaus kühl inszenierte Psychothriller um Missgunst, Eifersucht, Mord und Rache begeisterte bei seiner Aufführung Publikum wie Kritik.

Foto: Ascot Elite

Darsteller
Mathilda May
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Schon lange ein Weltstar: Hans Zimmer
Hans Zimmer
Lesermeinung
Auch auf der Bühne ein Großer: Samuel Finzi.
Samuel Finzi
Lesermeinung
Schauspieler Cillian Murphy.
Cillian Murphy
Lesermeinung
Nicht nur als Darsteller erfolgreich: Jack Black
Jack Black
Lesermeinung
Schauspieler, Produzent und Regisseur: Til Schweiger.
Til Schweiger
Lesermeinung
Beherrscht die gesamte Spannbreite - von Action bis Schnulze: Josh Lucas.
Josh Lucas
Lesermeinung
Begann seine Karriere als fescher Surfer in der TV-Serie "Gegen den Wind": Ralf Bauer
Ralf Bauer
Lesermeinung
Axel Milberg als "Tatort"-Kommissar Borowski
Axel Milberg
Lesermeinung
Australischer Regie-Star: Baz Luhrmann.
Baz Luhrmann
Lesermeinung
Wurde als Tony Montana, Boss eines lukrativen Drogen-Rings, bekannt: Al Pacino.
Al Pacino
Lesermeinung
Katharina Böhm.
Katharina Böhm
Lesermeinung
Ausdrucksstarker Charakterdarsteller: Tim Seyfi
Tim Seyfi
Lesermeinung