Ich bin der Boss! Forest Whitaker in seiner
Oscar-Rolle
Ich bin der Boss! Forest Whitaker in seiner
Oscar-Rolle

Der letzte König von Schottland - In den Fängen der Macht

KINOSTART: 15.03.2007 • Drama • Großbritannien (2006)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Last King of Scotland
Produktionsdatum
2006
Produktionsland
Großbritannien
Schnitt

Der Schotte Nicholas Garrigan hat gerade sein Medizinstudium erfolgreich abgeschlossen, da zieht es ihn weg vom konservativen Elternhaus in die weite Welt. So landet er in den Siebzigerjahren als Arzt in Uganda. Dort begegnet er eher zufällig dem Diktator Idi Amin. Da dieser von Nicholas durchaus beeindruckt ist, macht er ihm das Angebot, sein Leibarzt zu werden. Der naive Mediziner nimmt an und erkennt erst zu spät, dass er offenbar einen Pakt mit dem Teufel geschlossen hat ...

Dokumentarfilmer Kevin Macdonald ("Ein Tag im September", "Sturz ins Leere") nahm sich hier des Romans von Giles Foden an und inszenierte an Originalschauplätzen ein beeindruckendes und überaus spannendes Polit-Drama, das manchmal fast schon dokumentarisch wirkt. Dabei fasziniert vor allem die mit dem Oscar und dem Golden Globe gekrönte schauspielerische Leistung von Forest Whitaker, der hier ein ambivalentes Bild des einstigen ugandischen Diktators zwischen Charmeur und Monster liefert. Ebenfalls stark: James McAvoy als Naivling, der zunächst vor den Gräueltaten und Machenschaften des Militär-Regimes die Augen verschließt.

Foto: Fox

Darsteller
Schauspieler und Oscar-Preisträger Forest Whitaker.
Forest Whitaker
Lesermeinung
Der Junge macht von sich reden: James McAvoy
James McAvoy
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS

Tobias Moretti beim Hamburger Filmfest 2021.
Tobias Moretti
Lesermeinung
Komische Gesichter sind seine Spezialität: Rowan Atkinson
Rowan Atkinson
Lesermeinung
Schauspielerin Janina Fautz.
Janina Fautz
Lesermeinung
Genreübergreifend erfolgreich: Liev Schreiber
Liev Schreiber
Lesermeinung
Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Wurde als "Punisher" bekannt: Thomas Jane.
Thomas Jane
Lesermeinung
Traci Lords schaffte den Absprung vom Pornofilm.
Traci Lords
Lesermeinung
Caroline Peters in der gefeierten Krimiserie "Mord mit Aussicht".
Caroline Peters
Lesermeinung
Schauspielerin Martina Gedeck.
Martina Gedeck
Lesermeinung
Nach dem Studium trat sie in New York in einigen Theaterstücken auf: Sienna Miller.
Sienna Miller
Lesermeinung
Smart und vielseitig: Heino Ferch, hier in dem
Familiendrama "Vater Mutter Mörder"
Heino Ferch
Lesermeinung