Die Augen des Engels

KINOSTART: 21.05.2015 • Drama • Großbritannien/Italien/Spanien (2014) • 100 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Face of an Angel
Produktionsdatum
2014
Produktionsland
Großbritannien/Italien/Spanien
Laufzeit
100 Minuten
Music

Es ist ein Fall, der weltweit die Menschen beschäftigt: Wer hat im November 2007 die Britin Meredith Kercher im italienischen Perugia ermordet?

Die Hauptverdächtigen, Kerchers Mitbewohnerin Amanda Knox, auch bekannt als "Engel mit den Eisaugen", und ihr Exfreund Raffaele Sollecito, wurden im März dieses Jahres endgültig freigesprochen - aber die Schuldfrage steht weiterhin im Raum.

Den jahrelangen Prozess sowie das erste dazu verfasste Buch der Journalistin Barbie Latzda Nadeau nahm sich Regisseur Michael Winterbottom zur Vorlage. Er schickt Regisseur Thomas (Daniel Brühl) los, der einen noch immer aktuellen Mordfall auf die Leinwand bringen will.

Dazu reist er nach Siena, wo ein Mord stattgefunden hat, der die Ermittler vor ein Rätsel stellt. Ab hier startet eine spannende und interessante Reise, denn Thomas trifft bei seinen Recherchen auf die mysteriöse Melanie (Cara Delevingne) - was weiß sie über die Tat?

Vielschichtiger Charakter und komplexer Plot

An einigen Stellen seines Dramas weicht Winterbottom bewusst von den Fakten ab, denn zum Drehstart war noch lange kein Ende des Prozesses in Sicht. Besonders gelungen ist, dass er sich nicht rein auf die Pressemitteilungen bezieht und der Sensationslust frönt, sondern dank seines Protagonisten, der sich auf einer Sinnsuche befindet, tiefe Einblicke in das Seelenleben eines zerrissenen Menschen gewährt.

So liegt der Fokus stark auf Brühl, der wieder einmal zeigt, was er schauspielerisch auf dem Kasten hat.

Darsteller
Längst über die Grenzen Deutschlands bekannt: Daniel Brühl
Daniel Brühl
Lesermeinung
Schönheit mit Talent: Kate Beckinsale
Kate Beckinsale
Lesermeinung
Cara Delevingne: IT-Girl, Beauty und Schauspielerin.
Cara Delevingne
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Lauras Stern
Kinderfilm • 2021
West Side Story
2021
prisma-Redaktion
Don't Look Up
Drama • 2021
Benedetta
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Gunpowder Milkshake
Actionfilm • 2021
prisma-Redaktion
House of Gucci
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Das estnische Winterabenteuer "Weihnachten im Zaubereulenwald" besticht nicht nur mit einer rührenden Geschichte rund um Natur- und Tierschutz, sondern auch mit stimmungsvollen Schneebildern.
Weihnachten im Zaubereulenwald
Kinderfilm • 2018
prisma-Redaktion
Resident Evil: Welcome to Raccoon City
Horrorfilm • 2021
prisma-Redaktion
Respect
Musikfilm • 2021
prisma-Redaktion
Encanto
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Eiffel in Love
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Die Addams Family 2
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Ghostbusters: Legacy
Fantasykomödie • 2021
prisma-Redaktion
Last Night In Soho
2021
prisma-Redaktion
Die Rettung der uns bekannten Welt
Drama • 2021
prisma-Redaktion
"Elise und das vergessene Weihnachtsfest" ist perfekte Unterhaltung für alle, die noch an den Zauber von Weihnachten glauben.
Elise und das vergessene Weihnachtsfest
Kinderfilm • 2019
prisma-Redaktion
Bergman Island
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Many Saints of Newark
Kriminalfilm • 2021
prisma-Redaktion
Oscar-Preisträgerin Chloé Zhao ("Nomadland") erzählt im neuen Marvel-Film "Eternals" von gottgleichen Weisen, die unseren Planeten beschützen.
Eternals
Fantasy • 2021
prisma-Redaktion
Contra
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Ron läuft schief
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Cry Macho
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Venom: Let There Be Carnage
Action • 2021
prisma-Redaktion
The French Dispatch
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Halloween Kills
Horrorfilm • 2021
prisma-Redaktion
Résistance – Widerstand
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Supernova
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Last Duel
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Die Pfefferkörner und der Schatz der Tiefsee
Kinderfilm • 2021
Bis an die Grenze
Drama • 2020

BELIEBTE STARS

Schauspielerin Bibiana Beglau.
Bibiana Beglau
Lesermeinung
Begehrter Darsteller: Götz Schubert  
Götz Schubert
Lesermeinung
Startete ihr Hollywood-Karriere an der Seite von George Clooney und Jennifer Lopez: Viola Davis.
Viola Davis
Lesermeinung
Zeigte sich in "Sie hat es verdient" von ihrer
dunklen Seite: Liv Lisa Fries
Liv Lisa Fries
Lesermeinung
Als Stripper kam der Erfolg: Robert Carlyle
Robert Carlyle
Lesermeinung
Ein Schotte von nebenan: Ewen Bremner
Ewen Bremner
Lesermeinung
Schauspielerin Ursula Strauss.
Ursula Strauss
Lesermeinung
Bringt frischen Wind in den Wiener "Tatort": Adele
Neuhauser
Adele Neuhauser
Lesermeinung
Action-Star aus Deutschland: Antje Traue.
Antje Traue
Lesermeinung
Von der Kritik stets hoch geschätzt: Viggo Mortensen.
Viggo Mortensen
Lesermeinung
Viel beschäftigter TV- und Kinodarsteller: Joe Pantoliano.
Joe Pantoliano
Lesermeinung
Schauspieler Bruce Dern.
Bruce Dern
Lesermeinung
Ein großer Komödiant: Walter Matthau.
Walter Matthau
Lesermeinung
Gefragter Charakterdarsteller: Matthias Habich (hier im letzten Bodensee-Tatort "Wofür es sich zu leben lohnt").
Matthias Habich
Lesermeinung
Shooting Star aus den USA: Amanda Peet.
Amanda Peet
Lesermeinung