Freund oder Feind? Tahar Rahim (l.) und Niels Arestrup

Ein Prophet

KINOSTART: 11.03.2010 • Drama • Frankreich, Italien (2009) • 155 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Un prophète
Produktionsdatum
2009
Produktionsland
Frankreich, Italien
Budget
13.000.000 USD
Einspielergebnis
17.873.691 USD
Laufzeit
155 Minuten

Als der arabisch-stämmige, 19-jährige Malik für sechs Jahre ins Gefängnis kommt, lernt er schnell, dass er sich mit der Gruppe korsischer Mafiosi um Cesar Luciano gut stellen muss. So bietet Luciano dem Analphabeten Malik seinen Schutz an, wenn dieser im Gegenzug einen unliebsamen Mitgefangenen tötet. Widerwillig stimmt er zu und steigt fortan im Ansehen innerhalb der Gefängnismauern und genießt mehr und mehr Privilegien. Doch hinter seiner devoten Maske schmiedet Malik seinen eigenen Pläne ...

Diese ungewöhnliche Geschichte, die den Kosmos Gefängnis nur selten verlässt, wurde in Cannes 2009 mit dem großen Preis der Jury prämiert und für den Oscar 2010 nominiert. Mit stark aufspielenden Darstellern taucht Regisseur Jacques Audiard ("Das Leben: Eine Lüge", "Lippenbekenntnisse") mit fast schon dokumentarischen Bildern in das düstere Paralleluniversum Gefängnis, schildert die dort herrschenden Verhältnisse mit eigenen Gesetzen. Hauptdarsteller Tahar Rahim erhielt für sein Kinodebüt zu Recht den Europäischen Filmpreis.

Foto: Sony

Weitere Darsteller

Neu im kino

Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS