Haben wieder ihren Spaß! Hüseyin (Ata Demirer) und
Firuzan (Demet Akbag)
Haben wieder ihren Spaß! Hüseyin (Ata Demirer) und
Firuzan (Demet Akbag)

Eyyvah Eyvah 2

KINOSTART: 06.01.2011 • Komödie • Türkei (2010)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Eyyvah Eyvah 2
Produktionsdatum
2010
Produktionsland
Türkei
Regie

Landei und Forscher Hüseyin möchte endlich seine geliebte Krankenschwester Müjgan aus Geyikli wiedersehen, um ihr den Ring zu überreichen, den er von seiner Schwester Firuzan geschenkt bekommen hat und damit das Herz der Angebeteten zu erobern. Mit seiner Schwester, seinem Vater Ali und dem Schneider Remzi macht sich Hüseyin auf den Weg nach Geyikli, wo allerdings einiges faustdicke Überraschungen auf ihn warten ...

Nach seinem Kinodebüt mit der Komödie "Eyvah Eyvah" drehte Regisseur Hakan Algül auch diese Fortsetzung, in der er wieder ganz auf den Witz und die Chemie seiner Hauptdarsteller Ata Demirer ("Die osmanische Republik - Osmanli Cumhuriyeti") und Demet Akbag ("Organize Isler - Krumme Dinger am Bosporus", "Neredesin Firuze") setzte. Allerdings kommen dem Zuschauer viele der Gags schon aus dem Vorläufer bekannt vor. Wie bereits für den ersten Teil lieferte auch hier Kabarettist, Komiker und Schauspieler Ata Demirer die Drehbuchvorlage.

Foto: Kinostar

Weitere Darsteller

Neu im kino

The Zone of Interest
Drama • 2023
Wir waren Kumpel
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Welchen Weg soll er beschreiten? Paul Atreides (Timothée Chalamet), der Protagonist in "Dune: Part Two", wird abermals von Zweifeln befallen.
Dune: Part Two
Science-Fiction • 2024
prisma-Redaktion
Lisa Frankenstein
Liebesfilm • 2024
Good Boy
Horrorfilm • 2022
Spuk unterm Riesenrad
Abenteuerfilm • 2024
Madame Web
Actionfilm • 2024
prisma-Redaktion
Bob Marley: One Love
Musik • 2024
prisma-Redaktion
Geliebte Köchin
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
All of Us Strangers
Liebesdrama • 2023
prisma-Redaktion
Die Farbe Lila
Drama • 2023
prisma-Redaktion
A Great Place to Call Home
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Argylle
Komödie • 2024
prisma-Redaktion
Eine Million Minuten
Drama • 2024
Home Sweet Home – Wo das Böse wohnt
Horror • 2024
Weihnachten kann kommen! Oder etwa nicht? Angus Tully (Dominic Sessa, links), Paul Hunham (Paul Giamatti, Mitte) und Mary Lamb (Da'Vine Joy Randolph) müssen sich zusammenraufen.
The Holdovers
Komödie • 2023
Das Erwachen der Jägerin
Drama • 2023
Wo die Lüge hinfällt
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Poor Things
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Baby to go
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
15 Jahre
Drama • 2024
prisma-Redaktion
The Beekeeper
Action • 2024
prisma-Redaktion
Next Goal Wins
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Der Junge und der Reiher
Animationsfilm • 2023
Priscilla
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
Joan Baez – I Am A Noise
Dokumentarfilm • 2023
prisma-Redaktion
The Queen Mary
Horror • 2023
prisma-Redaktion
Black Friday For Future
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Silent Night – Stumme Rache
Actionfilm • 2023
prisma-Redaktion
Eileen
Thriller • 2023
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS