A star is born: Jane Russell in ihrem Debüt
A star is born: Jane Russell in ihrem Debüt

Geächtet

KINOSTART: 01.01.1970 • Western • USA (1943)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Outlaw
Produktionsdatum
1943
Produktionsland
USA
Music

Als der Spieler und Revolverheld Doc Holliday in Lincoln, New Mexico, ankommt, wundert er sich, dass sein alter Kumpel Pat Garrett hier Sheriff ist. Holliday sucht sein gestohlenes Pferd "Red", das vor der Praxis des Zahnarztes angeleint ist. Dann stellt sich heraus, dass kein Geringerer als William Bonney offenbar der neue Besitzer des Pferdes ist. Bonney hat sich als Billy the Kid einen Namen als Revolverheld gemacht. Als Bonney angeschossen wird, wundert er sich, dass sich hinter dem Schützen die hübsche Rio verbirgt. Sie wollte ihren Bruder rächen. Jetzt allerdings entbrennt ein Kampf zwischen Bonney und Holliday um die schöne Schützin ...

Die Geschichte würfelt hier acht- und gnadenlos Versatz-Stücke der Wild-West-Romantik durcheinander und sortiert diese als kitschigen Schmarrn neu. Viel interessanter als die seichte Story sind allerdings die Geschichten, die um die Produktion dieses Streifens ranken: Regisseur Howard Hawks wurde schon nach zwei Woichen von Produzent Howard Hughes entlassen. Der übernahm die Regie selbst, ließ für seine Neuentdeckung Jane Russell spezielle BHs anfertigen, die ihre voluminösen Reize noch stärker zr Geltung brachten. Dies wiederum rief die Zensur auf den Plan und Hughes wurde gar vor Gericht gezerrt, weil er hier offenbar gegen den Hays-Code verstieß. So dauerte es Jahre, bis der Film endlich in den Kinos gezeigt wurde.

Foto: HMH

Darsteller
Jane Russell
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS