Jetzt schaut endlich an die Tafel! Peter O'Toole als kauziger Lehrer

Goodbye, Mr. Chips

KINOSTART: 01.01.1970 • Melodram • USA/Großbritannien (1969) • 155 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Goodbye, Mr. Chips
Produktionsdatum
1969
Produktionsland
USA/Großbritannien
Budget
9.000.000 USD
Laufzeit
155 Minuten
Regie
Schnitt

Der kauzige Lehrer Arthur Chipping unterrichtet in England an einem Jungen-Internat und hat sein Leben der Förderung seiner Schüler verschrieben. Als er im Urlaub die reizende Revuesängerin Katherine kennenlernt und sich in sie verliebt, ändert sich Arthurs beschauliche Welt von einem Tag auf den anderen. Bei seiner Rückkehr ans Internat hat "Mr. Chips", wie er von den Jungs genannt wird, eine höchst attraktive und gleichzeitig ziemlich "unstandesgemäße" Braut vorzuweisen. Das bringt ihm zwar beruflich einige Schwierigkeiten ein, macht ihn aber bei seinen Schülern umso beliebter...

Herbert Ross drehte das Remake nach einem Bestseller von James Hilton. Hauptdarsteller Peter O'Toole wurde für seine bemerkenswerte Leistung als Lehrer mit einem Golden Globe ausgezeichnet. Auch dabei: Die 1932 geborene Sängerin Petula Clark ("Downtown") in der weiblichen Hauptrolle.

Darsteller
Erfolg in komischen und tragischen Rollen: Peter O'Toole
Peter O'Toole
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

The Son
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moritz Bleibtreu setzt sich in "Caveman" mit seinem ganz persönlichen inneren Höhlenmenschen auseinander.
Caveman
Komödie
Die drei ??? – Erbe des Drachen
Familienfilm • 2023
prisma-Redaktion
Rache auf Texanisch
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Shotgun Wedding – Ein knallhartes Team
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Babylon – Rausch der Ekstase
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Scooter hautnah: Da die Band ohnehin viel ungeplante Freizeit hatte, ließen H. P. Baxxter (Bild) und Co. eine Dokumentation über sich drehen - "FCK2020 - Zweieinhalb Jahre mit Scooter".
FCK2020 – Zweieinhalb Jahre mit Scooter
Dokumentarfilm
Holy Spider
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
M3GAN
Horrorfilm • 2023
prisma-Redaktion
Belle & Sebastian – Ein Sommer voller Abenteuer
Familienfilm • 2022
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Action • 2023
prisma-Redaktion
The Banshees of Inisherin
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Insel der Zitronenblüten
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Blueback – Eine tiefe Freundschaft
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Was man von hier aus sehen kann
Tragikomödie • 2022
Der gestiefelte Kater: Der letzte Wunsch
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der denkwürdige Fall des Mr. Poe
Mysterythriller • 2022
Whitney Houston: I Wanna Dance With Somebody
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Frieden, Liebe und Death Metal
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Ein Triumph
Komödie • 2020
prisma-Redaktion
Avatar: The Way of Water
Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS