Hemel

KINOSTART: 14.11.2013 • Drama • Niederlande, Spanien (2012) • 83 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Hemel
Produktionsdatum
2012
Produktionsland
Niederlande, Spanien
Laufzeit
83 Minuten
Regie

Die junge Hemel lebt ganz nach ihren Bedürfnissen, wechselt nach Belieben die Sexpartner und eckt mit ihrer oft derben Wortwahl heftig an. Mit ihrem Vater hingegen pflegt sie ein inniges Verhältnis. Auch er hat Beziehungsschwierigkeiten, denn seit dem Tod von Hemels Mutter will er sich nicht mehr binden. So wundert es nicht, dass sich Hemel sogar ganz offensichtlich freut, als ihr Vater seiner neusten Eroberung öffentlich den Laufpass gibt. Doch als die aparte Sophie in sein Leben tritt, scheint sich das zu ändern, sehr zum Ärger seiner Tochter ...

Auch wenn sich Hauptdarstellerin Hannah Hoekstra hier recht freizügig gibt, ändert dies nichts an der allzu nervigen Erzählstruktur, die oft aus interessanten Szenen springt, um in langweiligen und nichtssagenden Einstellungen zu enden. So wird man hier voyeuristisch an Belanglosigkeiten beteiligt, ohne dass einem die Charaktere oder das Gezeigte in irgendeiner Weise tangiert. Nur die sicherlich attraktive Hauptdarstellerin permanent nackt zu zeigen, reicht für eine gute Geschichte nicht aus!

Foto: W-Film/Circle Films

Weitere Darsteller

Neu im kino

Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS