Ich weiß, dass die Perücke doof aussieht! Ulrich Thein als Bach

Johann Sebastian Bach

KINOSTART: 08.03.1985 • Filmbiografie • DDR/Ungarn (1985) • 340 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Johann Sebastian Bach
Produktionsdatum
1985
Produktionsland
DDR/Ungarn
Laufzeit
340 Minuten
Im Jahre 1717 wird der Hof August des Starken in Dresden Schauplatz eines ungewöhnlichen musikalischen Ereignisses. Louis Marchand, französischer Cembalist von europäischem Format, hat zu einem Wettstreit aufgerufen. Der große Ansturm europäischer Musiker bleibt jedoch aus. Lediglich ein relativ unbekannter Musiker aus der Provinz nimmt die Herausforderung an, Johann Sebastian Bach aus Weimar. Der Wettstreit endet unerwartet. Aber für Bach hat er Konsequenzen in seiner künstlerischen Entwicklung...

Der erste Teil dieser vierteiligen Biografie schildert Bachs künstlerische und politische Auseinandersetzungen zu Beginn seiner Karriere in Dresden. Teil 2 beleuchtet die Jahre in Köthen (um 1720), Teil 3 zeigt die schwierigen Jahre in Leipzig und die Uraufführung der "Matthäuspassion", die zum Debakel wurde. Der letzte Teil beschreibt nicht nur die letzten Jahre des großen deutschen Komponisten, sondern auch das Schicksal der nach seinem Tode verwitweten Anna Magdalena und der vier Kinder.

Darsteller

Dana Vávrová, hier in "Schlafes Bruder", starb im
Alter von nur 41 Jahren an Krebs
Dana Vávrová
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung