Wir gehen gleich rein! Mikael Persbrandt als
Kommissar Larsson
Wir gehen gleich rein! Mikael Persbrandt als
Kommissar Larsson

Kommissar Beck

KINOSTART: 01.01.1970 • Krimireihe • Schweden, Dänemark, Deutschland (2003)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Beck - Sista Vittnet
Produktionsdatum
2003
Produktionsland
Schweden, Dänemark, Deutschland

Kommissar Beck und sein Team müssen den Mord an einer jungen Frau aufklären, die mit verätztem Gesicht in einem Straßengraben aufgefunden wurde. Kurze Zeit später wird eine zweite Leiche aus einem See gefischt. Auch hier wurde das Gesicht der Frau entstellt. Die Polizei kann nicht mehr ausschließen, dass ein Serientäter am Werk ist, als eine dritte Frau aufgefunden wird. Mit Hilfe der Polizei in Riga finden Beck und Larsson bald heraus, dass es sich bei den Frauen um lettische Prostituierte handelte, die alle an Aids erkrankt waren.

Beck-Routinier Harald Hamrell ("Kommissar Beck - Die Todesfalle", "Kommissar Beck - Der Mann ohne Gesicht", "Kommissar Beck - Der stille Schrei") inszenierte diesen sozialkritischen Krimi ganz im Sinne seiner Erfinder Sjöwall/Walhöö. Einen großen Anteil an der gleichbleibend hohen Qualität der Verfilmungen haben jedoch auch die Drehbuchvorlagen des Duos Cilla und Rolf Börjlind, die die Scripte für zahlreiche Beck-Krimis lieferten.

Foto: ZDF

Darsteller
Literat, Schöngeist, Schauspieler: Hanns Zischler,
hier als Kommissar in dem Krimi "Hinter blinden
Fenstern"
Hanns Zischler
Lesermeinung
Beck (Peter Haber) muss den Mord an seiner Chefin aufklären.
Peter Haber
Lesermeinung

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS