Ladies, Ladies

KINOSTART: 01.01.1970 • Komödie • Italien (1967) • 88 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Le dolci signore
Produktionsdatum
1967
Produktionsland
Italien
Laufzeit
88 Minuten
Die hübsche, verheiratete Esmeralda fährt nach Rom, um drei Freundinnen zu besuchen. Aber ihre Fahrt ist gleichzeitig auch eine Flucht vor einem drohenden Seitensprung, denn Esmeralda hat sich in einen Angestellten ihres Mannes verliebt. In Rom erlebt Esmeralda, dass auch ihre verheirateten Freundinnen ihre Probleme mit der Treue haben. Anna wird von Alpträumen heimgesucht, in denen sie von einem bärtigen, virilen Straßenpolizisten verführt wird. Durch eine Affäre mit ihm will sie sich von diesem Druck befreien.

Darsteller

Der Grandseigneur der deutschen Film- und Fernsehwelt: Mario Adorf
Mario Adorf
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Roger Bart im Porträt: Infos zur Karriere, zum Werdegang und Privates.
Roger Bart
Lesermeinung
Schauspielerin Angelina Jolie ist auch UN-Botschafterin.
Angelina Jolie
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Brigitte Bardot galt als DAS Sex-Symbol ihrer Generation.
Brigitte Bardot
Lesermeinung
Hollywoodstar Kevin Costner.
Kevin Costner
Lesermeinung
"Der" Entertainer par excellence: Frank Sinatra
Frank Sinatra
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung
Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Tilda Swinton
Lesermeinung